7


1 Seiten

Solls

Poetisches · Romantisches
Solls' doch ruhig Jeder wissen,
dass ich dich mag, dich begehre,
auch wenn die Anderen dich nicht mögen.
Ich stehe dazu und auch zu dir.
Solls' doch ruhig Jeder wissen,
was ich für dich empfinde,
ist doch jetzt eh egal.
Ich weiß nicht, ob du ein Ohr für Musik hast,
doch wenn ich unter deinem Balkon
polnische Lieder auf der Gitarre spiele
und schräg dazu singe,
mit deinen Katzen um die Wette jaule,
dann weiß es Jeder - auch du.
Solls' doch ruhig Jeder wissen...
Und auch wenn das Echo des Liebesliedes
niemals zurückkehrt und auf Ewigkeit verhallt...
Nun weißt du wenigstens Bescheid.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Hallo, ich finde das Gedicht sehr mutig und auch so sehr schön geschrieben.

Kleine Meerjungfrau (18.03.2007)

Ja, die Einstellung ist toll :-)

Gruß Mike


weltuntergang (13.03.2007)

Warte ab, demnächst schreie ich diesen Text vom Kölner Dom. Vielleicht kommt er zufällig gerade vorbei und hört es ;-) Zu ihm stehen ist nun leider zu spät. Hätte mir mal eher einfallen können... Gruß Sabine

Sabine Müller (07.03.2007)

Das gedicht gefällt mir, vor allem die einstellung, dass man zu jemandem steht, egal ob andere ihn mögen oder nicht. Gruß Holger

Homo Faber (07.03.2007)

Dieses Gedicht ist eigentlich für eineZeit bestimmt, die schon eine Weile her ist, aber ich habe es dennoch gepostet. Gruß Sabine

Sabine Müller (05.03.2007)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Ode an den Pferdelehrmeister  
Herbstzeitlos  
Asphalttiere und Betonien  
Zarte Kraft  
Alltagskriminalität  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Ganz, ganz innen hör Ich Mir das Quellgemurmel reiner Himmelsfreundlichkeit und Lebensliebe an  
Grüne Pflaumen  
Pflaster  
Erika vom Edeka  
Licht und Schatten   
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De