1


1 Seiten

der weg nach hause

Nachdenkliches · Poetisches
nächtlicher sprühvorhangregen
wird unter den laternen
ununsichtbar
auf dem weg vom tanz
zum schlaf
von a über b
nach c

zeitungsverteiler
brötchenmacher
knippsen am wegesrand
die fenster hell
putzen sich darin die zähne
schmieren mit ihrer energie
weitere energie mit deren
rest sie morgen schon
weitere energie schmieren
werden

ein bus kriecht durch die
stille dunkelheit
von fern nach nah
nach fern
unbesetzt leckt er sich mit
den scheibenwischern
auf gleicher höhe die eingangstüren
er will dich fressen und
irgendwohin zur arbeit
bringen

doch dein gefühl raunt
dass du in allem spaß
heute nacht
schon auf der arbeit warst
und der schlaf der dich erwartet
und weit bis in die helligkeit
reichen wird
dein gerechter lohn ist

noch zwei ecken
und der schlüssel wird
sein gegenstück finden
hinter diesem stadtteil
geht schon minimal die
sonne auf
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De