2


1 Seiten

durchlaucht durchschlaucht

Nachdenkliches · Poetisches
durchlaucht durchschlaucht

von einem der auszog
den vorteil zu suchen
der sich nie zu schade
war sich für irgendwas
zu schade zu sein
ein regelrechter nachahmer
von schönheiten
der nur in den mund
nahm was er aus anderen
glitzern sah
der sich nahm was
gut ankam

von jenem der jedem
duell aus dem wege ging
und sich deshalb stets
als sieger fühlte
der kein richtiges
aber ein türschloß besaß
und es als echtes ausgab
der sich stets einlud
doch keine feste gab

ein neider wie er im
buche steht
ein gläubiger wenn es
um ihn geht

das ist der
fürst
durchlaucht durchschlaucht
der wie eine
schnecke oder ein
wurm
sich eben durchschlaucht
immer am erfolg entlang
immer nach nischen
schnüffelnd

ich bin mir sicher den
kennen sie nicht nur aus
dem märchen
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De