2


2 Seiten

Blutsaugende Stängel

Schauriges · Kurzgeschichten
Sie haben Ihre Band „Blutsaugende Stängel unter Haltestellenbänken“ genannt und verzieren Ihre neue Platte unter anderem mit einer durchgestrichenen Knoblauchzehe und einem entzweigebrochenem Rattenkiefer.

Ja, und?

Unsere Leser fragen sich, ob das so passt. Sie singen ja immerhin Volksmusik und keinen Rock.

Volksmusik ist der neue Hardrock. Wie will man heutzutage noch an die Jugend herankommen? Mit einem HeavyMetal-Image geht so was nicht mehr. Man muss die Kids verwirren und ihnen ihre Schädel gehirnleer saugen. Dann kaufen sie auch die Platten.

Was ja ausbleibt.

Noch!

Es wird besser?

Ja. Schon bald.

Warum denken Sie das? Waren Sie im Tonstudio?

Das auch, aber unsere Zeit wird einfach kommen. Das singen wir ja auch in unserem bekannten Hit „Wer das Heu erschreckt, ist Heuschrecker“.

Können Sie mal anstimmen?

Gerne;
„Meine Bürde die ich trage, ich ableg erst im Sarge besteht aus meiner Liebe die mich in den Sarge wiege..

Ist das kein anderes Lied?

Doch, ich habe nur schauen wollen ob Sie vorbereitet sind. Außerdem hab ich nur diesen Text gerade im Kopf.

Müssen Sie nicht alle auswendig können?

Kann ich auch sonst, aber ich hab Heroin intus.

Wie bitte? Sie haben Heroin konsumiert?

Nein, hab ich nicht. Ich hab einen Heroinsüchtigen konsumiert.

Sie sind wirklich high, oder?

Ja.

Hätten Sie doch nach dem Interview machen können.

Was?

Heroin nehmen.

Dann ist es aber hell.

Allerdings. Übrigens ist dies mein frühestes Intervie, welches ich überhaupt führe. Ich dachte, man verarscht mich als man mir sagte ich soll um 02:00 Uhr nachts hier sein. Wie kommt das?

Wir schlafen am Tag.

Ohne Ausnahme?

Können Sie sich an unseren früheren Bassisten erinnern?

Claude de van Molbenhai? Natürlich. Zu dem wäre ich auch gleich gekommen.

Der hat einmal nach dem Verzehr eines Demenzkranken vergessen dass er am Tag schlafen muss.

Er hat einen Demenzkranken gegessen? Ist er deshalb untergetaucht?

Er hat ihn nicht gegessen sondern getrunken und ist nicht wirklich untergetaucht. Er ist tot.

Weil er nicht geschlafen hat?

Ja, so ähnlich.

Erzählen Sie doch einfach von Ihrer neuen CD. Als Extra haben Sie ja Vampirzähne dazu gelegt.
Hat das was mit Ihrem Markenzeichen zu tun?

Die Fans sollen sich mal einfach so wie wir fühlen.

Wo haben Sie sich Ihre Zähne eigentlich anschleifen lassen oder sind das Kappen?

Das ist Natur Baby und wir wollen unsere Fans auch gerne einmal zu unseren Aftershow-Partys einladen. Danach wird alles anders sein. Aber bitte keine Heroinjunkies mehr. Wir kontrollieren die Arme und andere Stellen.

In Ihrem Song „Ausschulung der Fingernägel“ rufen Sie dazu auf, Menschen zu packen und zu beißen. Was hat das für einen Hintergrund.

Was glauben Sie?

Es ist ein Ausbruch aus der Gesellschaft. Das ist halt ein metaphorisches Bild dafür.

Auch interessant und ja, so meinen wir das dann. Moment mal...

Ja!?

So!

Was haben Sie da gemacht?

Hat man doch gesehen. Gekotzt!

Gehen Sie bloß zum Arzt. Das ist ja Blut.

Ist nicht weiter schlimm. War es das jetzt mit dem Interview?

Ja, das reicht mir.

Wohin sollen die Bänder geschickt werden?

Ach die bring ich selbst in die Redaktion.

Werden Sie nicht.

Aber....
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Schneewittchen Teil 5  
Global Heating  
Quo vadis? oder Ohne Demokratie wäre alles halb so schlimm  
So sollte eine Bewerbung nicht aussehen  
Wir Hexen  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De