17


1 Seiten

Passanten

Nachdenkliches · Experimentelles
Stell Dir mal vor, Babys würden nicht größer sondern nur dicker werden und alle Menschen wären so groß wie Babys aber immens fett.

Das wäre nicht gut, ne?

Keine Ahnung, wir würden es ja nicht anders kennen dann. Wahrscheinlich würde uns der Gedanke dann nicht behagen, dass man länger werden würde.

Stimmt.

Apropos lang, was ziehst Du eigentlich für ein Gesicht?

Keine Ahnung, dass lag heute früh an der Haltestelle und gehörte wohl keinem. Ich wird es wohl später zum Fundbüro bringen, aber bis dahin spiel ich damit ein wenig rum. Schau mal was es kann!

Oh Gott, es lacht ja.

Und so.

Es weint! Wie ist das denn möglich?

Keine Ahnung. Sobald ich an diesem Ohr ziehe, lacht das Gesicht und am anderen weint es Blut. Vielleicht ist es ja so eine Art Wunder.

Kann sein ja, weil Gesichter liegen ja sonst auch nicht so einfach rum.

Stimmt. Außer im Krieg und so.

Ja, aber hier ist doch kein Krieg.

Weiß ich ja selbst.

War denn ein Körper auch da?

Nein! Hab ja gesagt, dass da keiner war dem es gehörte.

Ein Gesicht ohne Körper? Komisch. Vielleicht sollte man die Polizei verständigen.

Wieso?

Na wegen dem Gesicht!

Bist Du verrückt? Die nehmen mir das noch weg und so hab ich die Chance auf einen tollen Finderlohn. Was glaubst Du wohl, was das Gesicht wohl seinem Besitzer wert ist?

150 000 Euro denke ich so.

Ja schätze ich auch mal. Das mit dem Fundbüro hab ich eben auch nur gesagt, um Deinen Gesichtsausdruck zu beobachten.

Aus Angst und Vorsicht?

Genau.

Ach mir ist egal was Du mit dem Gesicht machst. Hauptsache Du hältst mir den blutigen Teil nicht hin.

Du meinst die Rückseite?

Ja.

Nee, mach ich nicht. Aber so viel Blut und so ist hier auch nicht. Es sieht eher so aus, als wäre es fachgerecht abgezogen worden.

Ihhh.

Apropos Ihh. Schau mal.

Ihhh.

Ja, das sagt jeder.

Wie jeder? Wem hast Du das Gesicht denn schon gezeigt?

Ich bin an einem Kindergarten vorbeigekommen.

Und da hast Du auch aufs Auge gedrückt?

Ja.

Kannst Du doch nicht machen. Sind doch alles Kinder.

Ach so, ich dachte die sind erwachsen und einfach in die Breite gewachsen.

Du nu wieder.

Ich, ne.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Herrlich Blöd

OHEIM (16.11.2008)

Recht amüsant, jedoch eigentlich irgendwie sinnlos. Wie ein in die Läänge gezogener Fritzchenwitz

anonym (05.11.2008)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Dort unten  
Wieviel unverrückbar Wesentliches liegt doch wohlverwahrt in Meinen Händen  
Ich liebe Frühlingsboten  
Wie einst im Rat der Götter geb Ich dir die Chance aufzusteigen ins Bewusstsein der allewigen Vernunft  
Das Halbmondland - Phantasyroman  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De