25


1 Seiten

Mal auf die melancholische Art

Poetisches · Trauriges
Starke totgelebte Träume
eingelegt in Natriumchlorid
fressen sich langsam durch
unüberwindbare Alltage
und setzen die Nadel
des Plattenspielers des Lebens
immer wieder auf den
Anfangspunkt zurück
nicht im Traum dran denkend,
mal ein anderes Lied zu spielen
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Da schließe ich mich Lisa an. Es ist wirklich so, dass solche gedichte oft schlecht gemacht werden oder darauf rumgehackt wird. Warum weiß ich auch nicht.

lg Norman


Homo Faber (06.04.2009)

Hallo Lila Trände, danke für deinen Kommentar.
Das mit den schlechten Bewertungen liegt wohl siher nicht an pessimistischen Gedichten allgemein. Dann hat es Leuten vielleicht nicht gefallen oder es war der anonyme Wütling, der hier noch sein Unwesen treiben konnte, bevor die Seite vor Unruhestiftern "abgesichtert" wurde. Man weiß es nicht :)

LG sabine


Sabine Müller (11.03.2009)

ich finde das gedicht gut, zwar sehr schwermütig aber es gefällt mir. ist übrigends sehr interessant, denn ich glaube die tendenz zu erkennen das traurige gedichte hier schlechter bewertet werden.
dabei gehört das dazu, manchmal ist man nur pessimistisch und depressiv und eben auch diesen moment dieses gefühl kann man in gedichten gut wiedergeben...


lila Trände (11.03.2009)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Einfach nur Gedanken  
Ursprung  
In die Wege gelegt  
Himmelskneipe  
Der Mann mit den toten Augen  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Die Couch  
Neues vom Schneewittchen  
Nachtschicht  
Schimpflied !  
Zum Kuscheln  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De