34


1 Seiten

Ein Jahr vergangen

Nachdenkliches · Poetisches · Winter/Weihnachten/Silvester
Frühling
ohne dich
anders als sonst
wo bist du geblieben?
Sehnsucht

Sommer
wie damals
doch du fehlst
mir an meiner Seite
Erinnerung

Herbst
goldene Jahreszeit
Wandel der Zeit
Silberblick in meinen Augen
Abschied

Winter
bringt Veränderung
Ruhe kehrt ein
in meinen alltäglich Gedanken
Vergessen
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Das klingt nach los lassen. Los lassen kann eine
erleichterung sein, aber schöner wäre es, wenn es
gar nicht so weit kommen würde und man die zeit
genießen könnte.


Homo Faber (08.06.2011)

Ein wehmütiger Jahresrückblick in Gedichtform. Hat mir sehr gefallen.

Dieter Halle (05.06.2011)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Asphalttiere und Betonien  
Zarte Kraft  
Alltagskriminalität  
Angrillen ist was für Alle  
Zurück ins Warme   
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De