79


1 Seiten

Da ist was, das mich leise ruft

Poetisches · Frühling/Ostern · Romantisches
Da ist was, das mich leise ruft,
ein Blütenduft liegt in der Luft.
Magie hüllt es in rosa Licht,
kann es nicht greifen, fass es nicht,
voll Freude es, die Sinne spüren,
das Glück, will hier grazieles küren,
nur langsam tut dem Aug sich kund,
2 Blüten rosa,vorm Hauch im Hintergrund.
__________________________________________
Spontane Gedanken zum traumhaft schönen, märchenhaft wirkenden Foto "Bellies" von Fotocommunity-Fotografin
"magic-colors", welches ihr, durch kopieren des folgenden
Links in euren Browser, betrachten und bewundern könnt:
http://www.fotocommunity.de/photo/bellies-magic-colors/39456168
Dank der freundlichen Genehmigung von "magic-colors", darf
ich ihr Bild hier direkt anzeigen. Die Urheberrechte liegen nach wie vor allein bei ihr, ich bitte dies ausdrücklich zu beachten.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Berauschen schön ist diese Zeit  
Des Glückes Hafen ist der Halt,  
Die Samen die der Grashalm trägt  
Tage im Advent  
Aus kleinem Rahmen die weiße Cala  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Gruß an die Sonne  
Gesegnet sei der Tag; die Stunde,  
Meiner Seele war  
Nach dem Sturm  
Perlmuttglanz ziert die blaue Stunde  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De