166


1 Seiten

Aus kleinem Rahmen die weiße Cala

Nachdenkliches · Poetisches · Experimentelles
Aus dem so sehr begrenzten Rahmen,
sich großes Glück, hier offenbart,
Seelen die sich diesem Raum annahmen,
hat vorm Zerbechen es bewahrt.

Ganz groß und hell, der Kelch der Cala,
ganz tief und schwungvoll, ihre Form,
bezaubernd wird der Duft zur Gala
und lässt uns tanzen, fern der Norm,

Es ist ein Schwingen, Dreh‘n und Gleiten,
es ist ein Rausch an Sinnlichkeit,
das Herz durchfliegt, genießend Weiten,
beschenkt vom Glück, ist Raum und Zeit.

_______________________________________________
Inspiriert durch das betörend schöne Foto
\\
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Berauschen schön ist diese Zeit  
Des Glückes Hafen ist der Halt,  
Die Samen die der Grashalm trägt  
Tage im Advent  
Eine Blume die scheinbar tanzt  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De