174


1 Seiten

Freiheit und Verantwortung

Nachdenkliches · Poetisches
Freiheit ist ein starkes Wort
Freiheit, die jedoch
Mit keinem Gefühl
Aus Verantwortung
In den Herzen lebt
Ist wie ein stetig
Unter Volldampf
Rauschender Kessel
Dessen regelmäßige Kontrolle
Eingeschränkt wurde
Die Gesetze unser aller Natur
Nutzt die Menschheit zwar ausgibig
Kann diese
Mithilfe von Milliardensummen
Niemals verändern
In die unbeschreiblich schönen
Augenblicke im Leben
Unter dem Schein
Aus grenzenloser Freiheit
Grinsen unverhohlen
Die Barrieren
Und besiegeln
Das teuflische Ende
Aller Illusionen
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Frau Frühlings Karnevalslaunen  
Mein besonderer Valentinstag   
Das Teufelsweib Sabine  
Verrückte Sachen  
Das Schicksal einer unheilvollen Allianz  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Wie ein Haderlump Weihnachten die Erde rettete 1.2  
Weihnachten in Marpingen  
Montalcino (In den Hügeln der Montagnola)  
Sommerliebe - Teil 5  
Sommerliebe - Teil 14  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De