107


1 Seiten

Überlebt

Poetisches · Trauriges
Sie sagte
Sie fühle sich
Wie nach einer langen Katastrophe
Und es überhaupt nicht glauben könne
Dass sie endlich vorbei sei

Ich antwortete
Ich fühlte mich
Wie wenn ich verstanden hätte
Und es überhaupt nicht glauben könne
Dass sie vor meiner Türe stehe

Sie sagte
Sie fühle sich
Wie wenn sie etwas überlebt hätte
Und es überhaupt nicht glauben könne
Nicht tot zu sein

Ich antwortete
Ich fühlte mich
Wie wenn ich verstanden hätte
Und es überhaupt nicht glauben könne
Dass das Schicksal sich gewendet habe

Sie sagte
Sie fühle sich
Wie wenn sie etwas gesucht hätte
Und es nicht glauben könne
Es endlich gefunden zu haben
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Steigender Marktwert  
Die Qual der Wahl  
Nur für die Poesie  
Der letzte Wille  
Leere  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Ist`s schon so weit ?   
Gerettet  
Masken-Muffel  
Erkenntnisse  
Von einer Schneeflocke  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De