Das Licht der Hajeps

doska, 01.06.2015
  Im Jahr 2007 stellte ich zum letzten Mal einen Band von „Das Licht der Hajeps“ bei WebStories ins Netz und hatte damals enormen Erfolg mit dieser Serie und einige Fans, die mir geschrieben haben. Dann zwangen mich dramatische Ereignisse dazu, mit den Fortsetzungen aufzuhören.
Es war mir nicht mehr möglich, den letzten Teil dieser Saga zu schreiben, obwohl mich treue Fans immer wieder baten, doch bitte endlich das Ende zu bringen.
Es vergingen acht Jahre, bis ich ihn endlich fertig stellen konnte. Das ist wirklich eine sehr lange Zeit, aber ich glaube, ich kann nun mit Stolz sagen:
Was lange währet wird wirklich gut!
Ich finde, es ist wirklich der beste von allen Bänden aus der Hajepreihe geworden. Er ist witzig, sehr erotisch, aber auch spannend, hochdramatisch und er verführt zum Nachdenken. Also holt euch diesen Band. Er ist wirklich lesenswert.

Hier ist der Link von Amazon:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=das%20licht%20der%20hajeps%20runa
   
 
zurück zur Rubrik Bücher & Verlage  antworten
Antworten entfalten  Alle Antworten
Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
 Forum: Bücher & Verlage
Veröffentlichung!!!
Als "guter" Autor Verlag finden - ist das überhaupt sinnvoll? Schreiben zum Spaß!
Hallo...
Das Licht der Hajeps
Imhotep
Druckkostenzuschußverlage
Betaleser gesucht und eine mehrwöchige Pause
Mein erotischer Psychothriller
Kindle User
Ausschreibung Thema : Mordsurlaub: mörderische See(n) und eiskalte Berge Redaktion, 27.11.2012 Sommer, Sonne ... Mord?
 
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.cc
Counter