3


3 Seiten

30 bibeln (nur für heiden)

Amüsantes/Satirisches · Kurzgeschichten
30 was man mit einer bibel
sonst noch alles machen kann

weil eine bibel so schön dick ist
aber auch nicht zu dick
könnte damit ein jugendverein
trainiert werden
deren mitglieder später
hauptberufliche telefonbuchzerreisser
werden wollen

den deckel kann man als
mund für eine handpuppe
zurechtschneiden
und die ganzen seiten bastelt man
zu lustigen hüten um

statt einen dominoday einen
bibel-day veranstalten
8 millionen bibeln werden von
80 millionen chinesen aufgestellt
dann wird die erste angestuppst
und man kann sich zurücklehnen
beobachten
oder schlafen

wenn man ein zu kleines
spannbettlaken besitzt
kann man je eine bibel
auf die eckenzipfel legen
sich danach in die mitte und
es hält

wenn im hof die katzen
jaulen

bei einem großen wasseranstieg und
bedrohung der deiche kann man
bibelsäcke abwerfen und so gut
abdichten weil ja papier wasser gut
aufsaugt und einen pfropf bildet

man kann sie aufgeschlagen
in den schoß legen
und mit etwas zwischen den
beinen einschlafen

ein lagerfeuer mit bibeln darf man ja
jetzt gar nicht bringen
weil dann hirnkaputte leser einen
vergleich zum naziregime legen
vielleicht darf man das aber doch aufführen
wenn man mal auf die schriften der inka
mayas und azteken hinweist
die im namen der kirche verbrannt wurden
ausgleichende gerechtigkeit

ein lustiger berliner
szenemodepapst könnte
bibeln schreddern lassen
und die endprodukte dann
mit baumwolle verweben lassen
dann wird das zu socken gemacht
die dann den markennamen
"heide" tragen

man kann die bibel aber auch
nehmen und darin fortwährend das wort
"herr" ankreuzen
dann kann man die wörter zählen
und sich genausoviel gramm irgendwas
in die nase ziehen
und gott besuchen

für die kinder kann man auch
einen bibeltrickfilm drehen
einfach mit edding ein gesicht
auf den umschlag gemalt
kleine drahtarme dran und los
geht der spass
eine idee für den inhalt wäre zum
beispiel:
eine kleine bibel wird von einem
karlo weggeworfen und das macht sie
total mal knorke traurig
sie rennt durch die schmutzige stadt
und irgendwann kommt sie an eine kirche
bettet zu gott
und wird vom priester mitgenommen
und alles ist wieder gut

tonscheiben sind viel zu teuer
manche kirchlichen splittergruppen
vergeben dafür die bibel umsonst

modellbauer können bibeln gut
als stadtmauern nehmen
auch kinder für ihre legostädte
oder türme

man könnte es auch als trend
für grufties einführen
dass sie sich die fliesen auf der toilette
sparen und einfach die bibelseiten
an die wand kleben
(wobei das sicher schon lange trend ist)

als sparbuch für scheine
guckt eh keiner rein und erst recht
kein dieb
weil der ja sicher vorbestraft ist
im knast sass und
da eh schon die bibel gelesen hat

versuchen kann man auch
die bibel als sein eigenes werk auszugeben
hier und da verändert man ein paar stellen
und dann schickt man sie zum verlag
(interessant wäre ob die bibel abgelehnt werden würde)

aus bibeln kann man auch
schön ein floß bauen
weil papier ist ja aus holz
und holz schwimmt und bibel
bedeutet viel papier und deshalb
viel holz und viel schwimm

neben dem ring beim
wrestling könnte eine sehr große
ausgabe der bibel liegen
und in der show mit eingebaut werden
zum beispiel könnte eine neue figur
auftreten
"der unglaubliche täufer" oder so
und wenn er einen richtig umhauen will
springt der aus dem ring
nimmt sich dieses total große exemplar und
"ding dong"
gewonnen

man kann seinen eltern einen
todesschreck bereiten
indem man die bibel mit einem
sichtbaren lesezeichen in den
flur platziert bevor sie einen besuchen

wenn sie dann schnell wieder gehen
wollen und ständig den kopf schütteln
blockiert man schnell mit einer anderen
bibel die tür

angenommen die eltern nehmen
dann nicht das fenster als einzigen
ausweg
dann kann man ihnen die
hauslatschen anbieten
diese bestehen natürlich auch aus bibeln
und um diese herzustellen muss man eine
bibel in leim enweichen
abhärten lassen und am nächsten tag
mit einem scharfen messer ein loch
hineinschneiden
so groß
dass man da bequem mit den füßen
reinschlüpfen kann
und fertig

man kann aber auch unkraut
damit glätten und trocknen
wenn man es zwischen die seiten
legt

geheimagenten könnten auf diese
zeitungsmasche verzichten
das fällt doch viel zu doll auf
besser wäre es doch
wenn man sich die bibel mit einem
einmachglasgummi vor die birne klemmt
kleine winzige löcher ermöglichen auch
ein perfektes sichtfeld und wenn man die
augen zumacht
sieht man nichts und wird so auch nicht
gesehen werden

wenn man eine garten hat
und nicht an die leckeren äpfel kommt
legt man sich eine bibel unter
und versucht es noch einmal
vielleicht fehlt ja genau dieses stück

bibelweitwurf werden sicher schon
irgendwelche heiden praktizieren
aber was ist mit bibelwettwurf?
ein jeder der mitzuschaut
wählt eine seite aus
und wenn das buch sich genau da
aufschlägt gibt es im idealfall
2 gewinner

man nehme die bibel
vergrabe sie in einem ameisenhaufen
und komme nach einem jahr wieder
jetzt testet man ob die ameisen frommer
geworden sind

mit einer bibel kann man in
den meisten kreisen auch schnell
freunde verlieren
zum beispiel kann man ja mal
versuchen eine bibel zum geburtstag
zu verschenken
das problem ist nämlich
das man entweder schon eine hat
noch nie eine wollte
oder durst hat

wenn man nicht einschlafen kann
sollte man mal versuchen eine bibel mit einem
strohalm aufzublasen

man verkündet auf einer internet-
verschwörungsseite
das jede bibel ein geheimnis preisgibt
wenn man sie röntgen lässt
"wer das liest ist doof"

geschäftstüchtige prostituierte
könnten etwas neues für
perverse männer anbieten
"massieren mit geweihten bibeln"

mit dieser auflistung möchte ich nicht provozieren
sondern meine meinung veraugenscheinlichen dass die bibel so rein gar nichts heiliges an sich hat
und wenn es einen gott gibt wäre er nicht erzürnt
traurig oder würde darüber auch nur einen gedanken verlieren
und genauso sollte sich auch kein christlicher mensch
irgendwo bekratzt fühlen
glaube ist etwas sehr schönes
aber um an einen gott zu glauben bedarf es keiner
hunderttausend mal umgeschriebener bibel
die auch noch falsch übersetzt wurde
das wort gottes steckt nicht zwischen bücherseiten
sondern in unseren gefühlen
und um uns in der natur

gott erkennt man in vielem
aber man kann sich hineinsteigern
auch tausend jahre hindurch

is ja nur meine meiung :)
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

jesus wäre schon ca. 2000 jahre alt, würde er ihn lieben

Lorenz M. (24.08.2006)

Hallo, ein wenig provokant ist es ja schon, aber sehr lustig. Gott liebt Einen so oder so und er wird auch sicherlich Spass verstehen. Er macht sicherlich keine Unterschiede, ob man die Bibel gelesen hat oder nicht und sicherlich würde er sich auch freuen, wenn ein Bettler, der friert, diese als Brennstoff nimmt um zu überleben. Es ist schließlich nur ein Buch. Das was drin steht, wenn man vielleicht nur ein bisschen drin gelesen hat und daran glaubt, reicht ihm. Genau so hohl finde ich es, nur bei Gott zu sein, wenn man in die Kirche geht. Gott ist überall und nicht nur in der Kirche. Davon halte ich gar nichts, vom Prunk, Gold usw in diesen Gemäuern. Dann lieber jeden Tag ne Gute Tat, als sich die Kehle heiser zu singen oder sich seine Kniescheiben auf harten Bänken abzuknien ;-) Von Glauben singen kann jeder.... Nun ja, ein Thema für sich. Das könnte man bis in die Unendlichkeit ausschweifen. Nun denn, schönen Tag noch, lg Sabine

Sabine Müller (27.01.2006)

Wenn Du meinst...ich gehe davon aus, dass Du die Bibel noch nicht einmal gelesen hast. Jesus liebt Dich trotzdem, allerdings kann er so nichts für Dich tun.

Ich kann Dir nur empfehlen einmal nachzuforschen, worum es in der Bibel
überhaupt geht!
www.gott.de
www.nikodemus.net
sind erste Anlauf stellen.


MaDdHi (27.01.2006)

ich finds zu lang.
noch keine punkte (werds mir noch überlegen)


jaana (11.12.2005)

Wie kann man nur so viele verschiedene Wege des Denkens gehen? Um so viel Fantasie kann man dich echt beneiden! Zwar ziemlich provokant, aber wer´s nicht mag, muss es ja nicht lesen!

Judith (27.11.2005)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Ich lebe, du erlebst die Eigenart des Denkens  
Albtraum eines Rappers Anfang 2019  
Haupt der Häupter, Affront der Betrübten, Liebenswürdigkeit im Raum der Seligen Bin Ich  
Ein schönes Bild  
Nun denn, Ich versuche Mich in dir bewusst zu machen  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De