33


1 Seiten

Seelenreise

Fantastisches · Poetisches
Des Wassers Strudel wirbeln im Kreise
ich beginne mich drehend meine Reise
mit den Nixen tanzend in deren Haus
mit den Wellen wogend ins Meer hinaus
finde mich drinnen und draußen zugleich
hab in weiter Ferne in mir mein Reich

(Gemälde von Volker Dahm, Blumenthal)
"Virtual Reality"
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Gefällt mir gut, da reise ich gleich mit...
Lg Harma;-)


Harma-Regina Harma (01.06.2009)

Liebe Petra und Doska, vielen Dank fürs Lesen, Bewerten und Eintragen, ich freue mich, dass Euch einige meiner Werke gut gefallen. lg. ues

kalliope-ues (20.05.2009)

Ja so ist es mit unserer Fantasie.

Petra (20.05.2009)

Schönes Gedicht!

doska (15.08.2008)

danke, tintenkleckschen, ich freu mich sehr über deinen kommentar und die bewertung!
lg ursula


kalliope-ues (03.07.2007)

Deine Werke gefallen mir immer mehr! Du bringst es fantasievoll und mit einer faszinierenden Sprache auf den Punkt.

Tintenkleckschen (27.06.2007)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Intertwined  
Trübsal blasen  
Delle  
Ostergedanken in der Karwoche  
Der Wind pfeift noch immer  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Der die Quelle hütet  
Leidenschaft  
Der Wind pfeift noch immer  
Sehnsuchtsvoll  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De