28


1 Seiten

Sehnsuchtsvoll

Poetisches · Romantisches
Sehnsuchtsvoll
hängen meine Träume
an deiner Berührung
in Geistessphären
im Herzen mich
gesucht — gefunden
Bilder vor mich hingestellt

Sind
das deine
Erlebnisräume
die ich durchschreite
in stummer Größe
geheimnisvoll
verborgen?

Wer bist du
dass dein stilles Rufen
meine träumende Seele
mit deinem Licht erfüllt?

(Gemälde "Casual Encouter" von Volker Dahm, Blumenthal)
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Sehr schönes verträumtes Gedicht, passt gut zu dem Bild.

doska (18.08.2008)

hallo nicolas,
"wenn ich im lotto gewinne" - dann sicher auch meine gedichte mit pünktchen dazu, oder? *g*
dein wunsch war mir befehl - habe auch schon damit geliebäugelt - die sin-t-glut ist gepostet!
also bis demnächst?

hallo sabine,
wer weiß, vllt male ich deshalb auch lieber mit worten ...

lg ues


kalliope-ues (06.07.2007)

Hallo,

die Bilder sind wirklich schön. Die des anderen Künstlers aber auch.

Ich male auch sehr gern. Aber dafür braucht man meist noch mehr Ruhe/ Zeit, als bei Schreiben.

Beim Schreiben gibt es nicht so eine Farbenferkelei und keine eingetrockneten Pinsel (ich bin ein Faultier)

Gruß Sabine


Sabine Müller (06.07.2007)

hallo ursula,

ich habe mir auf blaues-kunsthaus-blumenthal.de einiges von Volker Dahm angeschaut. Sehr beeindruckend finde ich "Mit weit geöffneten Augen". Kommt dazu auch noch ein Text?
Wenn ich im Lotto gewinne, lege ich mir auch mal einen VD zu...

lg
nicolas


Nicolas van Bruenen (06.07.2007)

hallo sabine, lieben dank für kommi und bewertung - ich liebe volkers kunstwerke, besonders auch die breitgefächerte vielfalt seiner ausdrucksmöglichkeiten - irgendwie findet immer wieder eines seiner bilder und eines meiner gedichte zueinander
lg ursula


kalliope-ues (06.07.2007)

So kann man es sich noch besser vorstellen. Gefällt mir, wie gesagt, sehr gut.
Das Bild finde ich auch beeindruckend.
LG Sabine


Sabine Müller (04.07.2007)

danke, ich bin von volkers bildern auch immer wieder sehr fasziniert - schade dass er nun dort, wo er sich niedergelassen hat, mit seiner gemäldesammlung raus muss - falls hier irgendwer ein günstiges objekt vllt mit scheune o.ä. weiß und einen tipp geben kann ...
lg ues


kalliope-ues (04.07.2007)

hallo, ues, das ist doch etwas ganz anderes. nun kann ich deine gedankengänge gut nachvollziehen. ein wahnsinnsbild, lässt viel raum für die eigene fantasie.
gruß von rosmarin


rosmarin (03.07.2007)

Sorry, habe es nun mehrfach versucht, das Bild hochzuladen, was es aus unerfindlichen Gründen zunächst nicht gemacht hatte - doch nun ist es geglückt ...
lg ursula


kalliope-ues (03.07.2007)

Hallo, gefällt mir auch, aber auf das Bild wäre ich gespannt. Ich schaue mal im Internet nach. Lg Sabine

Sabine Müller (02.07.2007)

hallo, ues, schön geschrieben, aber doch etwas unverständlich, da es nach einem bild ist. ich versuche immer, mir das bild vorzustellen, doch es gelingt mir nicht. wo ist das bild?
gruß von rosmarin


rosmarin (30.06.2007)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Intertwined  
Trübsal blasen  
Delle  
Ostergedanken in der Karwoche  
Der Wind pfeift noch immer  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Leidenschaft  
Der die Quelle hütet  
An-sicht  
Senafer hinter den Sternen  
Flügge  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De