2


1 Seiten

denkfühlkreislauf

Nachdenkliches · Poetisches
du bist der decoder
der meine gedanken
lesen kann
empfängst meine gefühle
(lächelst)
verwandelst sie in
deine
(ich lächele)
und verringerst mein grübeln
indem du die energie
zu dir ableitest

genauso entleere ich
deinen speicher
in unseren denkfühlkreislauf
hinein und siebe die
für dich zu großen
aber für mich lösbaren
gehirnzellensteinchen
heraus

ich bin deine maschine
die dir unglück
ins glück verwandelt
das abschneidet was dir weh
tut
auch wenn es mir danach
weh tut

was du sagst
untersuche ich
hinterdenke ich
nehme es auf
und sichere es auf meiner
festkugel

ich bin der
der dir immer das letzte
fleischklößchen
in der suppe lässt
der genau weiß
was du dir wünscht
und deinen träumen
rücksichtsvoll vortritt
lässt

lehne dich an mich
damit ich uns
verbinden kann

küss mich
und alles ist gut
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De