28


1 Seiten

Neulich nach der Party an der Klowand entdeckt ...

Amüsantes/Satirisches · Experimentelles
Ein "guter" Freund, ja das ist Kai,
da sag' ich nur Owei - Owei.
Er kennt die Drogen wie die Hosentasche
von LSD bis Pepp und auch dem Hasche.
Er ist der Geilste, er ist der Held,
vom bösen Dealen verdient ers' Geld.

Am liebsten ist mir Jonathan,
ein Mann der sehr gut spielen kann.
Mal ist er Troll, mal ein Versager.
Er ist recht kräftig, wenig hager.
"Ach wie gut, dass Niemand weiß,
dass ich eigentlich anders' heiß..."

Die Maren - ein spezieller Fall
hat für mich den größten Knall.
Ihr Hirn, das ist nur erbsengroß
Ich frage mich: "Wie lebt die bloß?"
Wer hat sie denn hierher bestellt?
Ich glaube echt mein Hamster bellt.

Dann gibt es noch den Steve,
ja sein Niveau ist grundlos tief.
Auf Fotos ist bloß er zu sehen.
Im Mittelpunkt, da möcht' er stehen.
Und wenn er dann drin steht,
sich GAR NIX um ihn dreht.
Claudia am 25.01.2008: Fabian aus meiner Klasse,
ist der Junge den ich hasse.
Pickel hat er in der Fratze,
kratzen kann er wie ne Katze.
 
am 26.01.2008: So richtig derbe auf den Geist gehen mir:

Greta mit ihrem Gezeter

Mario mit seinem Flachpopo

Kai mit seiner Prahlerei

Anette mit ihrer Männerwette

Susanne - sie ist so panne

Kati mit ihrem Prominentenvati

Herr Meier - geht mir auf die Eier

Christoph mit seinem Schmuggelstoff
 
Wie soll es weitergehen? Diese Story kannst du selber weiterschreiben.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Überall wo man dampft und segelt
gibts einen Guido
der die Sachen regelt


anonym (11.03.2008)

hähö interessant

anonym (29.02.2008)

@Nicolas: Habe deinen und den langen Kommentar davor gelöscht. Lg Sabine

Sabine Müller (28.01.2008)

Danke für die Beiträge. Auf deinen bin ich gespannt, Holger. LG Sabine

Sabine Müller (27.01.2008)

Das ist eine gute idee, da beteilige ich mich gern auch, ich hab da auch noch so ein paar namen auf lager...

LG Holger

Und für diejenigen, die diesen kommentar auf der ersten seite lesen: Ich bin wieder da.


Homo Faber (25.01.2008)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Herbstzeitlos  
Asphalttiere und Betonien  
Zarte Kraft  
Alltagskriminalität  
Angrillen ist was für Alle  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Nichts  
Es war im Herbst. --- Teil II  
Aus dem Schatten (Peripapantheriade – den Antilopen zugetan)  
fliegen.  
Angst?  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De