27


1 Seiten

polizeikontrolle

Amüsantes/Satirisches · Experimentelles
Öffnen Sie bitte Ihren Kofferraum!

Natürlich.

Was ist denn das?

Walfleisch.

Walfleisch?

Ja.

Wieso haben Sie Walfleisch in Ihrem Kofferraum?

Das zentriert die Fliegen in mein Heck und so stören sie meine Fahrtüchtigkeit nicht. Sie kennen das ja sicherlich auch aus Ihrer Arbeitspraxis.

Was? Walfleisch? Nein!

Nein, dass es zu Unfällen kam, weil man im Auto Fliegen weggeschlagen hat. Besonders nachts sind ja Fliegen im Auto sehr gefährlich. Die setzen sich zu zweit manchmal so auf die Windschutzscheibe, dass sie genau die Scheinwerfer eines entgegenkommenden Autos verdecken und man es gar nicht sieht.

Oh.

Ja, oh und deshalb hab ich Walfleisch im Kofferraum.

Und das zieht die Fliegen besser an als Fisch?

Ja! Es ist ja der ultimative Fisch. Na ja, Säugetier, aber die gemeine Fliege interessiert keine menschliche Schublade.

Aber wo haben Sie das Fleisch denn her? Ich hab Sie eigentlich wegen Drogen angehalten, weil die meisten Menschen mit Drogen aus Holland kommen.

Nein, gegen Drogen hab ich was. Die brauch ich nicht und Menschen, die Haschisch konsumieren, toleriere ich auch nicht sonderlich. Den Wal hab ich in Amsterdam bekommen. Es gibt da eine Tierfleischgracht. Die heißt natürlich nicht wirklich so, aber unter Kundigen weiß man Bescheid. Das hier ist übrigens Schweinswal und vorne im Handschuhfach liegt ein Filet Orcawalfleisch .

Wieso denn das noch?

Das soll Glück bringen.

Dann tut es mir leid, dass wir Sie aufgehalten haben.

Nichts für ungut.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Die einen Leute glauben an Schutzengelschlüsselanhänger, die anderen an Orcawalfilets - und was tut das änderen? Nichts! (Außer man hat noch Schweinswal im Kofferraum...) Gefällt.

Tintenkleckschen (14.11.2008)

Hat schon eine Pointe irgendwie. Scheint so auszusehen, als ob die Bullen ALLES tolerieren, was nicht Droge heißt. :) Egal ob es legal ist oder nicht. Aber mach' doch nicht immer Witze auf Kosten der Tiere. Die Tigerplatznarbe habe ich immer noch im Kopf :( LG Sabine

Sabine Müller (12.11.2008)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
kussreise  
Die Strafe  
Kleiner Krieger  
Butteneumel  
Frühlingsherbeisehnerei  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De