5


1 Seiten

feucht unter den ohren

Nachdenkliches · Experimentelles
mit aller gewalt
bin ich zärtlich zu dir
fass dich mit fleischkneifzangen
zur extase
segel mit dir hart im wind
du das segel
das durch meine konsequenz
vorwärts treibt

warzenschraubendaumen
liebkosten rotbraune haut
ziehen dir die lust
in die brüste
und von dort über deinen
ganzen leib

du bist ja ganz feucht
unter den ohren!
gut so!
ich dringe weiter
in die offene wunde
weil du es nun wünscht
und ich dich dazu
gebracht habe

auf das uns die lust
über unser denken steigt
und nichts zurück bleibt
als "ich will dich!"
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Sound Of Love (7. Kapitel)  
Aids  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De