22


1 Seiten

Was ich euch schenke

Poetisches · Amüsantes/Satirisches · Winter/Weihnachten/Silvester
Dir schenke ich ein Buch
dann lernst du dazu
und lässt mich in Ruh´
und kommst nicht mehr oft zu Besuch

Dir schenke ich ´nen Hund
der hält dich auf Trapp
du nimmst dabei ab
und bleibst nicht mehr so schrecklich rund
am 28.12.2012: Dir schenk' ich ein Pflaster
dann hälst du den Mund
frisst dich nicht rund
raubst mir nicht den Zaster
 
Wie soll es weitergehen? Diese Story kannst du selber weiterschreiben.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Danke, eine lustige Fortsetzung. Hat mir gefallen.

Homo Faber (29.12.2012)

Lustig-gemein! Gefällt mir. Das mit dem Pflaster ist von mir, allerdings kam der Name bei der Emailübertragung wohl nicht mit (Fortsetzungsgeschichte) LG

Sabine Müller (28.12.2012)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Die Eisbanditen als Kontrolleure   
Der Discomörder - Teil 7  
Der Discomörder - Teil 6  
Der Discomörder - Teil 5  
Der Discomörder - Teil 4  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Kleine Weihnachtsmannstory 3.Teil  
Die letzten 19 Tage - der letzte Tag  
Die Templer - Epilog (Ende)  
Nach dem Weltuntergang  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De