39


1 Seiten

Es ist Dezember, junger Mann!

Poetisches · Amüsantes/Satirisches · Winter/Weihnachten/Silvester
Herr Schlendrian aus Wuppertal
spazierte ohne Mütz' und Schal
im Wuppertaler Wald herum
es war so bitterkalt - wie dumm
für die Gesundheit war's fatal

Herr Schlendrian aus Wuppertal
der damals ging, ganz ohne Schal
wurd' also krank
holt' aus dem Schrank
die Medizin - kein schönes Mahl

Herr Schlendrian aus Wuppertal
man sieht ihn nur noch mit 'nem Schal
ganz nackig aber unten rum
auch diese Weise ist recht dumm
schnell abgefroren war sein Aal
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Vielen Dank für die Kommentare und ich freue mich,
dass euch die Limericks gefallen haben. Guten
Rutsch allerseits.


Sabine Müller (31.12.2012)

Herrliche Limericks. Dieser Herr Schlendrian hat es
nun hoffentlich mal gelernt.


Homo Faber (30.12.2012)

Ja so kann es einem ergehen wenn man die klimatischen Umstände nicht beachtet. Aber mal ehrlich, kann man bei diesen Wetterumschwüngen nicht wirklich durcheinander kommen? Sehr hübsches Schmunzelgedicht.

Marco Polo (30.12.2012)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Herbstzeitlos  
Asphalttiere und Betonien  
Zarte Kraft  
Alltagskriminalität  
Angrillen ist was für Alle  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De