76


1 Seiten

Schöne Berufe: Kapitän

Poetisches · Amüsantes/Satirisches
Das allergrößte Glück auf Erden
ist es wohl, Kapitän zu werden.
Der steht auf der Kommando-Brücke
und lenkt bedacht des Schiffs Geschicke.
Hier harrt er aus, ob's stürmt, ob's regnet!
Selbst wenn ihm mal ein Schiff begegnet,
an dem er schaudernd liest „Titanic“,
dann bleibt er stark - nur keine Panik!

www.wolfgang-reuter,com, 28. 06. 2014
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Schöne Städte: Meißen  
Schöne Städte: Bautzen  
Schöne Städte: Görlitz  
Verrückte Pflanzen: Weicher Frauenmantel   
Verrückte Pflanzen: Trommelstock   
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Falaysia - Fremde Welt - Band1: Allgrizia; Kapitel 11  
Mission Titanic - Kapitel 10  
Das Licht der Hajeps Band 6 / Zarakuma - Kapitel 3, 4, 5, 6 u.7  
Die Kinder von Brühl 18/Teil1 - Plumpsklo und Gänseblümchen/Episode 18/Der Puppenwagen, die Zuckertüte und der Kuhfellranzen   
Schöne Berufe: Die Glaser  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De