72


1 Seiten

Perlmuttglanz ziert die blaue Stunde

Nachdenkliches · Poetisches · Experimentelles
Perlmuttglanz ziert die blaue Stunde

Perlmuttglanz ziert die blaue Stunde
als der Tag uns diese zeigt,
nicht nur die Zeiger drehen ihre Runde,
auch unser Leben, einst sich dem Ende neigt.
Noch woll'n wir uns des Tag's erfreuen,
der Woche, Monat, noch manches Jahr,
auf das wir die genutzte Zeit nicht reuen,
die uns zur Hand gegeben war.
Nutzt sie zur Freude, schenkt selbst auch Glück
der Menschen Freude bringt's euch zurück.
Der Frühling zeigt uns, neu beginnen,
das Alte kümmert ihn nicht mehr,
dies Vorbild lasse uns besinnen,
das Leid muss weichen, das Glück kommt her.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

@Wolfgang Reuter
Danke für den Hinweis, das mir da ein Buchstabe durch die Lappen gegangen ist. Ich werde diesen Zustand sofort abändern. Dir wünsche ich ein schönes Wochenende. VG Rolf


Siehdichfuer (08.04.2016)

Was bitte ist die in den ersten drei Zeilen ständig wiederholte "baue Stunde" fragt sich besorgt

Wolfgang Reuter (08.04.2016)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Berauschen schön ist diese Zeit  
Des Glückes Hafen ist der Halt,  
Die Samen die der Grashalm trägt  
Tage im Advent  
Aus kleinem Rahmen die weiße Cala  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Gruß an die Sonne  
Ein warmes samtes Leuchten  
Als die Seele wart beflügelt  
Die Sonne streichelt übers Land  
Von der Sonne rot gefärbt  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De