51


1 Seiten

Ich habe den Richtigen noch nicht gefunden...

Amüsantes/Satirisches · Kurzgeschichten
Es gab schon viele Lieblinge. Mit manchen bin ich aufgestanden, mit anderen zu Bett gegangen. Es gab welche für zwischendurch. Anfangs mochte ich erst die dunklen Typen, später dann auch mal die grünen Bio Ökos.
Von zuckersüß bis herb war Alles dabei. Sie machen munter, aber nicht immer gesund. Geschmäcker sind eben verschieden. Ständig bin ich auf der Suche, meine endlich das Passende gefunden zu haben. Schon mein Leben lang oder zumindest seit ich denken kann und bewusst genieße. Doch es funktioniert nicht. Nicht auf Dauer. Die Wirkung lässt zu schnell nach, der Geschmack wird fad.

Ich habe ihn einfach noch nicht gefunden, den Richtigen.

Meinen Lieblingstee
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Brauchst du auch nicht, nimm einfach immer den,
auf den du gerade Lust hast.


Homo Faber (08.01.2018)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Zurück ins Warme   
Milan  
Vom Entdecken und Zulassen  
Vom Pferd, das dachte, es sei ein Pony  
Wo uns im Alltag mittelalterliche Worte begegnen  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Mein Leben  
Der Sinn meines Lebens  
Nachtfahrt  
Menschlicher Geist  
Zukunft 2018  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De