67


1 Seiten

Der Pfingstochs' und der Esel

Poetisches · Amüsantes/Satirisches · Frühling/Ostern
Wenn die Wiesen saftig grün
Und die Rosen keck erblüh'n
Klopft das Pfingstfest an die Tür
Gott, wir danken dir dafür

Wenn das Herz pulsiert voll Glück
Und der Schalk singt sich zurück
Hebt manch' Ochs' sich aus der Trauf'
Weil die Esel sind doll drauf

Wenn die Sonne emsig kracht
Und des Esels Auge lacht
Was dem Pfingstochs hat gezeigt
Wie der Esel I A geigt
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Lieber Dieter,
ich danke dir für deinen heiteren Kommentar
und wünsche nicht nur dir, sondern sogleich
auch allen anderen Lesern und Autoren von
"WebStories" ein frohes Pfingsten! Zum Glück
haben die Wetterpropheten angenehm
temperiertes Wetter versprochen, wobei ich
noch anmerken möchte, dass das Wetter daher
Wetter heißt, weil man so herrlich wetten kann,
ob die Vorhersage stimmt oder nicht. Vielleicht
wird eines Tages mal eine Online-Wette aus der
Taufe gehoben, wo sich satte Gewinne einfahren
lassen!


Michael Brushwood (18.05.2018)

Schöne humorvolle Reime. Da lacht das Herz und freut sich auf Pfingsten.

Dieter Halle (18.05.2018)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Adieu Juni achtzehn  
Gesteinsbrocken träumen  
Berührungen  
Pusteblumen nebst Pustekuchen  
Der Schrei des Schönen  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Das Licht der Hajeps Band 1 Die Flucht - Kapitel 6  
Der kleine Herr Hunnemann  
Neulich auf dem Balkon  
Die Dämon Welt (Kapitel 3)  
Sonne der Nacht  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De