241


1 Seiten

An Opa

Poetisches · Amüsantes/Satirisches
Gute Opas sind was wert
und sind deshalb sehr begehrt.
Ob sie groß sind oder kleiner:
Keiner ist so gut wie meiner!

Opa, dich muss man verehren;
denn du kannst so schön erklären,
warum Eis zu Wasser taut,
dass man Schwächere nie haut.

Zeigst, wie Nägel man einschlägt,
wie man schneidet, bohrt und sägt.
Und du bist nicht gar so strenge,
Witze kennst du jede Menge.

Du erzählst gern Spuk-Geschichten
und kannst manchmal sogar dichten.
Auch kennst du die alten Lieder,
und du pfeifst sie hin und wieder.

Opa, bist ein guter Mann,
den ich sehr gut leiden kann.

wwww.wolfgang-reuter.com, 15. 04. 2015
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Masken-Muffel  
Corona ...  
Ein Dichter?  
Hamster-Käufe  
Viecher-WG  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Farn im Sonnenlicht   
ABC des Arbeitnehmers  
Krieg spielen  
Frauentag (Liedtext für den 8. März)  
Ein Weihnachts-Krimi  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De