7


1 Seiten

Gibt es Engel?

Fantastisches · Kurzgeschichten
Ich habe mir schon einige Bücher geholt, die mit Engeln zu tun haben. Wenn ich mir das so überlege, frage ich mich, gibt es Engel? Und wenn ja, woran erkennt man sie, wie sehen sie aus?
Ich stelle mir einen Engel vor, der größer ist, als ich, mit braunem Haar und blauen Auge. Flügel, die seinen ganzen Rücken bedecken und in einem bläulichen Schimmer funkeln. Für mich ist ein Engel männlich, robust und voller Harmonie. Ein männlicher Engel, der mich zum träumen bringt...
Heidi Palm am 09.01.2013: Manchmal erkennt man einen Engel in einem Menschen, an die Art und Weise wie er ist,...
Engel sehen wir nicht, aber wir können sie dich spüren.
Wenn ich ein Kinderlachen sehe, dann lacht mich ein Engel an.
Es gibt viel Momente, in denen ich spüre, da ist ein Engel unter uns.

Ein Engel muss nicht immer Flügel haben die sichtbar sind.
Wenn ich jedoch liebevoll umarmt werde, dann fühlt es sich wie ein Flügel an.

Es wird Menschen geben, die dies nicht verstehen, weil sie nicht an Engel glauben, und mich villeicht daher für verrückt halten?
 
Wie soll es weitergehen? Diese Story kannst du selber weiterschreiben.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

mies

 (23.02.2006)

Hmmmm, da hätte man ein wenig mehr draus machen können. -Oder etwa nicht? Warum erzählst du, dass du dir Bücher gekauft hast? Ehrlich, das interessiert ja nicht so, wenn du ein bißchen "liebevoller" schildern würdest, dass dich Engel faszinieren usw, dann würde vielleicht auch jemand mitschreiben....

N. (17.08.2005)

Irgendwie ein bißchen lieblos. Der Titel hat mich gereizt, aber die paar Zeilen fangen mich nicht ein. Noch weniger animieren sie mich zum Weiterschreiben.

BeautifulExperience (20.12.2004)

Also ich find es ein bisschen...nja...schmalzig könnte man sagen. Geht so.

Eden (06.11.2004)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Das Geschenk  
Die Straße vor meinem Haus  
Das geschenkte Lächeln  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De