19


1 Seiten

finn

Poetisches · Aktuelles und Alltägliches
elastisch hüpfst du
durchs zugabteil
versuchst die tür zum
zugführer zu öffnen
gibst es auf
weil die tür nicht nachgeben
will und
spielst mit dem mülleimer
das gute alte
auf-zu-spiel

halsbrecherisch
setzt du dich in
deinen grünen wagen
schnallst die gurte
zu und gibst befehl
doch loszufahren
ganz egal wohin
und in gedanken
bilde ich mir ein
"hauptsache mit papa"

die sonne im gesicht
oder der regen auf
dem verdeck
und du immer mit
deinen kähkis
die ich dir reiche
sobald du die hand nach
hinten hälst
dann frage ich "kähki?"
du antwortest
irgendwie und manchmal
sagst du sogar wirklich
"ja"

mein schnittpunkt
aller wege
ich nehme dich überall
mit hin
egal wohin du willst
ich werde vor dir da
sein
und alles beseitigen
was dir schaden könnte

kähki?

Joaaa
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De