3


2 Seiten

Ziegenwürmer

Amüsantes/Satirisches · Kurzgeschichten
Man kann doch jetzt schon Tiere miteinander vermischen oder?

Und dann essen oder was?

Nein, ich meine zum Beispiel einen Elefanten mit Gänsefüßen durch GenSachen herstellen.

Ja, ich glaub schon. Aber so ein Elefant würde natürlich durch Gänsefüße niemals getragen werden können, aber möglich ist das sicher.

Und wer macht so was?

Irgendwelche Wissenschaftler.

An den Universitäten?

Ja, glaub schon.

Weil ich hab eine sehr gute Idee. Ich kam da heute beim Rasieren und Zupfen drauf.

Zupfen? Bist Du schwul?

Mensch, Nasenhaare.

Ach so!

Ja!

Und auf was kamst Du da?

Auf ein Tier das aus einer Ziege und einem Wurm gekreuzt wird. Das könnte dann die Nasenhaare perfekt abgrasen.

Klingt aber gefährlich. Stell Dir mal vor, diese Wurmziege steht dann auf einmal auf Schleimhaut.

Ach Quatsch, die wird doch konditioniert.

Was?

Na von den Wissenschaftlern. Läuft ja so ab, eine normale Ziege kackt nach Genmaterialveränderung irgendwann Wurmziegen aus, diese werden dann auf Nasen von Toten angesetzt und müssen dort Haare abgrasen. Detektoren messen jede kleinste Hautbeschädigung und wenn dies vorkommt wird ein gewaltiger Stromstoss in die Würmer gejagt.

Oh und?

Ja, die sterben dann.

Und wie lernen die dann?

Kollektives Bewusstsein.

Was das denn?

Ein Überbewusstsein. Bedeutet Erfahrungen werden in einem großen Etwas gespeichert und ebnen den Nachkommen den Weg.

Und das klappt?

Ich hab das irgendwo mal gelesen, ja!

Oh. Das bedeutet, wenn ich Dich jetzt umhaue..

Ja?

Dann haben andere Menschen Angst vor mir ohne das sie es gesehen haben?

Ja, so kann man das sagen.

Ok.

Ich denke mir auf jeden Fall, dass solche Ziegenwürmer..

Wurmziegen!

Ja, oder so. Ich denk mir, dass die sicher nicht so wehtun als würde man die Nasenhaare zupfen. Das tut ja höllisch weh.

Mhh, wie wäre es denn wenn man noch eine Mücke in die Wurmziege mit einmischt.

Ne Mücke?

Ja, damit meine ich die betäubende Fähigkeit. Also damit die Wurmziege dann die Regionen erst einmal betäubt bevor sie abfrisst.

Das ist eine gute Idee.

Ja oder?

Aber dann gibt es ja Juckreiz und die ganze Nase wird rot.

Nee, nee man muss den betäubenden Bestandteil aus dem Mückenstichsekret absorbieren und gut is.

Gut is?

Gut is!

Aber die Idee hatte ich.

Ja, hattest Du.

Nicht, dass Du mit meiner Idee hausieren gehst.

Niemals, obwohl ich ja was dazu beigetragen habe.

Stimmt, dann machen wir das so. Ich habe Wurmziegen und Ziegenwürmer erfunden und Du Mückenziegenwürmer.

Ja, ok.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Nachtzug  
Mitternacht  
nachkummer  
HochzeitsDialog  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De