4


1 Seiten

angstzughände

Trauriges · Experimentelles
ich hab grad
angstzughände
dir mir meinen kopf
in zwei verschiedene richtungen
ziehen

einmal ins schwarze nichts
und einmal ins viel zu helle "ich"
das ist alles andere als
anbequem
eher ziemlich hässtlich

was es besser macht
kann ich erst greifen
wenn es besser ist

verdammte angstzughände
am ende sind es
meine eigenen
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Traurig aber auch irgendwie witzig. Schwarzer Humor eben. Tja, und was könnte man da machen. Nicht nur die eigenen Angstzughände betrachten, sondern auch nach anderen Händen Ausschau halten. Vielleicht halten die ja einen fest?

Jochen (20.05.2010)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Automatisiert käuflich  
Was die Menschennöte lindert  
Im Unendlichen wach, welch lichtvolle Zierde des Lebens  
Seinsgelassenheit in Wachheit, lächelnder Gewähr und würdigem Erheben  
Friede und Liebe für alle  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De