27


1 Seiten

Loslassen

Nachdenkliches · Poetisches
Unausgesprochenes einmal lauthals herauslassen
Kräftig mit der Faust auf den Tisch hauen
Die Ohren sofort auf Durchzug schalten
Auf die Meinungen der anderen scheißen
Den Mut über die Angst siegen lassen
Endlich mal an sich selbst denken
Gewissen einmal ruhen lassen
Auf dem Absatz kehrt machen
Neue Wege einschlagen
Einfach loslassen
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Dieses Loslassen ist gar nicht so einfach, zumal man auch Gefahr läuft den Arbeitsplatz zu verlieren. Lässt man nicht los, kann man auch ganz schnell in einer Depression versinken.
Das sind Widersprüche, die oft nur schwer zu lösen sind, deren Lösung aber unbedingt nötig ist, was du in deinem Gedicht sehr bildhaft zum Ausdruck gebracht hast.
LG. Michael


Michael Brushwood (22.11.2012)

Ein wenig war das auch auf eine Arbeit bezogen,
die man einfach nicht mehr länger ausüben möchte.
Da ist es auch sehr wichtig, schnell die Notbremse
zu ziehen. Ich danke euch fürs Lesen und
Kommentieren.


Sabine Müller (22.11.2012)

Jaaa, genau so male ich mir das auch immer aus! Einfach irgendwo hin fahren und tschüss :D Sehr gelungen

Amatör (18.11.2012)

Am besten ist es, sich einfach einfach in den Flieger
zu setzen und dann nichts wie up and away.


Homo Faber (18.11.2012)

Deine Vorschläge sind zwar sich teils widersprechende und teils sich einander ausschließende Maßnahmen, aber sie laufen alle auf das gleiche Ziel hinaus: "Sich ändern! Einmal etwas völlig anderes als das Gewohnte machen! Aus dem Trott heraus, über den eigenen Schatten springen und Neues wagen!"

Interessante Gedanken! (die oft z.B. in der Sylvesternacht als Gute Vorsätze genommen und am Neujahrstag wieder verworfen werden)


Michael Kuss (18.11.2012)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Asphalttiere und Betonien  
Zarte Kraft  
Alltagskriminalität  
Angrillen ist was für Alle  
Zurück ins Warme   
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De