79


1 Seiten

Der Schlüssel zu Frieden und Fortschritt?

Nachdenkliches · Poetisches
Wir sind die Menschheit und müssen uns wandeln,
um zu ändern von manchem Mitglied unserer Spezies Handeln.
In der jungen Vergangenheit ging kaum ein Tag ins Land,
an dem kein Mensch verletzt wurde durch eines anderen Hand.

Dem Täter ist es nicht selten egal,
was das Opfer erleidet durch ihn für eine Qual.
Wenn der Täter die tat aus der Sicht des Opfers erlebte,
so mancher Zweifel über seinen Absichten schwebte.

Würde die Menschheit kollektiv die Empfindungen aller Opfer erleben,
so manch potentieller Täter würde seine Pläne für ein Verbrechen aufgeben.
Die Idee ist nicht neu und aus der Sciencefiction bekannt,
man müsste global vernetzen aller Menschen Verstand.

Ein kollektives Bewusstsein könnte es bringen,
dass ein Wandel zum besseren der Menschheit würde gelingen.
Doch es könnte noch mehr erreichen wie es scheint,
wenn alle Menschen auch in ihren Ideen und ihrer Kreativität sind vereint.

Neue Erfindungen würden viel schneller gemacht,
wenn alle klugen Köpfe hätten darüber nachgedacht.
So wäre es ein positiver Nebeneffekt,
wenn das Potential vereint würde welches in allen Menschen steckt.

Eine solche Menschheit hätte sicher alle Möglichkeiten,
eine fruchtbare und friedliche Zukunft sich zu bereiten.
Die Menschheit erlebte auch eine beschleunigte geistige Evolution,
wäre sie in einer solchen kollektiven Bewusstseinssituation.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Ein dummer Versuch mich zu erpressen  
Kultur- und Technologietransfer von der terranisch-interstellaren Republik und Erdraumflotte zur Erde  
Spam-Fun  
Ein Geisterzug in Bitterfeld  
Mein zweites Arbeitnehmeraustauschprogramm  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Eisnacht - Frostgedanken in Fünf Akten  
Kinder(krieg)  
Noch ein bisschen aus "Vorfrühling" zum 1. März  
der innere regen  
Toralfs vermeintlicher Scherz  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De