68


1 Seiten

In Deiner Umarmung

Poetisches · Erotisches
© Waldkind
Unbändige,
große Lust,
pulsiert,
in mir.
Sie will,
mit meinem
Körper,
der Haut
an Haut,
in deinem
Arm,
an deiner
Seite liegt,
in wildem
Schwingen
tanzen.

Deine Hand,
sie gleitet
zart,
wie
eine Feder
über
meine Brust,
meinen Arm,
meine Seite
und
meinen Bauch.

Deine Berührungen,
lassen
mich,
die in
diesem,
lustvollen,
velangenden,
Leib
lebt,
sacht
erzittern.

Ich atme
jetzt schneller,
und
an dich
gepresst,
rieche ich
seufzend,
deinen
duftenden,
warmen
Schweiß.

Du
berührst mich,
während ich,
sicher
und wohlig,
in deiner
Umarmung,
gehalten
bin,
nicht
an
meiner
Scham.

Doch sie,
das Zentrum,
meiner
weiblichsten
Begierde,
durchzuckt mich.

Ich muss
berührt
werden.

Ich begehre
dich
in
mir.

In
deiner
Umarmung,

unter
deiner
Hand,

mit
deinem
Geruch,

in
deiner
Sicherheit,

lege ich,

meine eigene,
freie
Hand,

auf
meine,
mich
verzehrende,
Scham.

Und
Haut
an Haut,

in deinem
Arm,

an deiner
Seite,

lösen alles
Begehren,

mein Verlangen,
die Lust,

sich in absolutes,
Wohlgefallen
auf.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Ich danke euch beiden sehr und sage mal... Hmmmmm

Waldkind (06.01.2017)

Wunderbar gefühlvoll und mit einer zarten Erotik, dass ich das Kribbeln selber spüren konnte. Einfach Klasse.

Frank Bao Carter (13.11.2016)

Schöner und sinnlicher kann man das begehrende Verzehren der Zweisamkeit nicht umschreiben. Ein Genuss beim Lesen, der in ein euch gönnendes "Oh wie schön" endet.
Eine wundervolle Umschreibung, Erotik FINE ART!
VG Rolf


Siehdichfuer (04.11.2016)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Keine Ahnung?  
Makel?  
Großletters Bestreben  
Oppas Uhr  
Die braunen Glasschüsseln.  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De