195


1 Seiten

Eisheiliger Vatertag

Poetisches · Amüsantes/Satirisches · Frühling/Ostern
Der Tripp zum Herrn im Himmel scheint unheilig
Die Eisheiligen haben's plötzlich eilig
In wilden Köpfen geistert schon die Ferne
Doch vielen Vätern reizt das Licht der Sterne


Ist doch klar, dass Schatz Pauline nicht erpischt
Wenn ihr Liebster gar am Donnerstag entwischt
Stets kam er total beschwipst zu ihr zurück
Paules Schnapsideen verhagelten ihr Glück


Doch Petrus kennt die mütterlichen Leiden
Will heuer Tränen unbedingt vermeiden
Lässt Wermutstropfen auf die Routen prasseln
Und himmlisch' schöne Fahrenslust vermasseln
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Abendgold  
Verhärtete Fronten  
Toll angezogen  
Nach verflixten siebenundsiebzig Jahren  
Wandel zu Asche  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De