74


1 Seiten

Traumtänzer

Poetisches · Romantisches
In einem Traum, konnt’ ich mich sehn,
auf einem dünnen Seile stehn,
das eine Seilesend um Felsgestein gebunden,
hat somit sichren Halt gefunden,
das andre End halt ich in meiner Hand,
weil ich bisher, das Ziel nicht fand.

„Das ist nicht sicher“, tu ich bedenken,
weiß nicht wohin, soll ich den Schritt lenken,
ich stehe da und schwanke sehr,
mich zu entscheiden fällt sehr schwer,
mein Blick zieht es hinauf, ich sehe die Sterne,
ich suche mein Ziel in weiter Ferne.

Da wird mir bewusst, so weit kannst du nicht gehen,
will lieber nach festem Grunde sehen,
lass jetzt des Seiles Spannung ganz langsam nach,
lande wieder auf der Erde und bin plötzlich wach,
find in dieser Welt, kann ich gut leben,
denn alles was ich brauche, ist mir gegeben,
dreh mich um, seh meine Frau, mit einem Seil in der Hand,
und erkenne sofort, sie ist ein fester und sicherer Stand.

Sie gibt mir Halt,
sie gibt mir Kraft,
zusammen haben wir schon so manches geschafft,
ich lass gern mich von ihr halten,
voll Vertrauen, lässt sie mich schalten und walten,
und wenn ich auf dem Seile, meinen Weg nicht fand,
dann lag es daran, sie fehlte an meiner Hand.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Bist Du ein Münchhausen Nachkomme ?
Habe ich doch richtig gelesen das das Seil zum einen am Fels befestigt ist und zum anderen hälst Du es selber und schaffst es gleichzietig die Spannung zu halten um drauf zu stehen.
Super,kommt in's Bierbuch von der Britischen Brauerei. Und dann war da noch die Ehefrau die unschuldig Schlaf vorgaukelnd mit 'nem Strick im Bett liegt. Bist vielleicht nur, zu deinem Glück, zu früh wachgeworden. Rätsel über Rätsel.
ABER WENN DAS GANZE EIN KOMPLIMENT AN DEIN WEIB SEIN SOLL, DANN WIRD SIE SICH SICHER SEHR DARÜBER GEFREUT HABEN. HAST IHR EIN SCHÖNES KOMPLIMENT GEMACHT.
Ich gebe Dir mal 4 Punkte


Wolzenburg (02.10.2002)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Des Glückes Hafen ist der Halt,  
Die Samen die der Grashalm trägt  
Tage im Advent  
Aus kleinem Rahmen die weiße Cala  
Eine Blume die scheinbar tanzt  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De