22


1 Seiten

stumm

Nachdenkliches · Poetisches
angst
wenn ich
dir lausche
klopft
mein
herz so laut
dass ich angst habe
du könntest es hören
wenn ich dir schriebe
wollte ich dir zeigen
dass ich dich lieb hab
mit der angst ich
könnte achtung
verlieren
ich würde
dir gerne sagen
was mich bewegt
bleiben meine
geflügelten worte im bauch
denn versiegelt hat sie die angst
du würdest insgeheim lachen
und wenn du
mir zeigtest
dass auch
du mich
magst
hätte ich
angst mich
in dir zu
verlieren

(1996)
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

danke doska, ich freu mich über den Komm und die Grünen! bitte entschuldige die Verspätung. =(
lg ues


kalliope-ues (20.05.2009)

wunderbare Worte. Ja, so geht es uns Menschlein. Du hast uns in die Herzen geschaut.

doska (18.02.2009)

danke mike, ich freu mich
lg ursula


kalliope-ues (04.05.2007)

Oh das ist so schön...
Das mag ich sehr.


weltuntergang (04.05.2007)

wiederum ein herzliches dankeschön, holger - ich freu mich!
lg ursula


kalliope-ues (30.04.2007)

Da schließe ich mich den anderen an. Gruß Holger

Homo Faber (29.04.2007)

Hallo Karolin, ich danke Dir für Kommentar und Bewertung. Schön Dich bei mir begrüßen zu dürfen!
LG Ursula


kalliope-ues (28.04.2007)

Eine gut dargestellte Gedankenkette

Karolin Kittan (27.04.2007)

Hallo ihr lieben, von ganzem herzen danke ich für bewertung und die gewaltigen worte, die mich sehr berühren. lg ursula

kalliope-ues (23.04.2007)

Hallo Ursula,
welch eine Wohltat, ein gutes, gefühlvolles und schönes Gedicht zu lesen. Damit hast Du mich wieder etwas aus der Frustration geholt. Danke.
LG
Christa


CC Huber (23.04.2007)

Viel Ausdruck und Gefühlsstärke! Sehr intim ...

Middel (23.04.2007)

hallo, ues, sehr schön ausgedrückte gefühle. liebe beinhaltet auch immer ängste. logo.
gruß von rosmarin


rosmarin (23.04.2007)

hallo ursula,

ich finde es sehr ausdrucksstark. wenn die poetische form eine quasirationales gefühl flauschig umhüllt- dann kann sogar ich mit poesie etwas anfangen...
lg
nicolas


Nicolas van Bruenen (23.04.2007)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Intertwined  
Trübsal blasen  
Delle  
Ostergedanken in der Karwoche  
Der Wind pfeift noch immer  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De