113


1 Seiten

KLEIN und groß

Nachdenkliches · Poetisches
Schwer wie Blei so drückt die
Last
Unbeschreiblich groß die
Hast

Vollkommenheit unendlich
gut
red`gewandt und stets mit
Mut

Durchhalten mit Tole-
ranz
Funktionieren wird ver-
langt

Status quo das ist das
Ziel
Rebellion gleich de-
stabil

Frustration ein Stör-
faktor
(und)
alle rufen im Te-
nor:

“Uns geht es gut wir wollen
sein!
Der Staat ist groß und wir sind
Klein!”
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Interessante Gedanken gut als Gedicht umgesetzt.

Jochen (01.09.2009)

Ein gut durchdachtes Gedicht. Hat mir sehr gefallen.

doska (31.08.2009)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Manfred schlägt seine Augen auf  
Die dunkle Triade  
Frohe Osterzeit  
The Virus of the mind  
Verständnis  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De