2


1 Seiten

"Mein Wille geschieht", ist in allen Landen zu singen, deren Gewinn und Gewicht ist von Meinem gediehen

Romane/Serien · Nachdenkliches
Mein Wille geschieht", ist in allen Landen zu singen, deren Gewinn und Gewicht ist von Meinem gediehen. Freimütig geb Ich Kunde von der Kraft, die Mich seit eh und je beseelt und Mir Gewissheit bringt vom Sein und Sichersein in allen Meinen Zügen.
Eine Welle der Verständigkeit geht von Mir aus an allem, was da ist und was Ich Mir zum Schauplatz Meines Gegenwärtigseins erwähle.
Lippenzarte Blüten brechen auf in Frühlingszeiten, als von Meinem Strahlenlicht geführt und liebreich aus der Erdengruft getrieben. Die Allgegenwart der Wärme ist so süss für jeden Keimling, der geduldig ihrer wartet in des Pflanzenseins Revier.
Gesteh Ich’s Mir, so sind in allen Regionen Meiner Umsicht und Beflissenheit Gesandte Meiner selbst am Werk, um der Natürlichkeit und Frühlingsfrische neue Triebe und Verästelungen, Blütenkelche, Düfte, Farben, Heiterkeiten und Gewinste Meiner Art hinzuzufügen.
Geh aus dir, geruh Ich Mir zu sagen, um die Schönheit Meiner Weltgestalt von Herzen wirklich auch zu sehn und dich heimisch in ihr zu erfühlen. Dem Kinde gleich durchlauf, durchhüpf die Wälder, Wiesen, Felder Meiner schaffenden Behutsamkeit und weide dich am Anblick der zur Wirklichkeit geronnenen, geheimnisvollen Götterphantasie.
Ich trage Frohmut und Entzücken an der Welt in alle Stuben, wo die Herzlichkeit und das Verständnis für Mein geniales Sein und Wirken wohnen. Sieh das Leuchten, das aus jenen Augen strahlt, die Meiner Wunderwerke Anhang sind und wissende Verehrer aus der Lebensseligkeit Gefühl.
Sieh zu und lass dich von der Wonne taufen, die Ich um Mich breite in des Tageslaufs holdseligem Geschehn und sei mit Mir, in Mir und durch Mein allerwürdigstes Erscheinen in den Stand der seinsgewissen und glückseligen Vertrauten Meiner Züge und Gewinner einer Schau ins Ewig-Unerschöpfliche erhoben.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Im Glanz der Sonne tret Ich vor dich hin  
In der Heiligkeit der Nacht Bin Ich dir nah  
Dreieiniges Symbol in dir, in Mir  
Gottes Schwinge, Gottes Schwung ist alles, was Ich in den Zeichen seh  
Glückseligkeit umbrandet Mich von reiner Schöne  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Geflügelter Freund (1 + 2)  
Ein schönes Bild  
Die abenteuerliche Reise nach Persien/4  
Crysella und der Schwarze Mond/ Kapitel 10  
Oh je  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De