60


1 Seiten

Eifersucht

Nachdenkliches · Kurzgeschichten · Experimentelles
"Warst du schon wieder bei ihm?"

"Ja"

"Ständig hälst du nach ihm Ausschau"

"Es tut mir leid"

"Deine Gedanken kreisen nur um ihn. Minute zu Minute, Ja fast sekündlich. Das nervt mich."

"Ich weiß, ich kann es nicht ändern, es lässt mir keine Ruhe"

"Wann lernst du endlich mal, richtig abzuschließen. Körperlich und mental?"

"Ich werde mir einen Psychologen suchen."

"Ich hoffe, das hilft."

"Es tut mir leid, ich muss wieder los. Zu ihm. Ich halte es sonst nicht aus, kann nicht schlafen...."

"Meine Güte, Moni. Du und deine scheiß Zwangsneurose! Der Wagen ist definitiv abgeschlossen."
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Eine gute Pointe am Ende.

Homo Faber (08.01.2018)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Asphalttiere und Betonien  
Zarte Kraft  
Alltagskriminalität  
Angrillen ist was für Alle  
Zurück ins Warme   
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Ist das heiß !   
Meine letzte Nacht  
Morbide Leichtigkeit  
Angrillen ist was für Alle  
Milan  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De