152


1 Seiten

Trump-eltier

Poetisches · Amüsantes/Satirisches
Fast jeder kennt das Trump-eltier,
es stampft wild durch die Welt,
paktiert mal da, brüskiert mal hier
und stinkt nach sehr viel Geld.

Die Oberlippe dieses Tiers
ist ziemlich tief gespalten,
verspricht es was – oh, glaube mir's -
dann wird es das nicht halten.

In Harems-Gruppen lebt es gern
mit etwa 15 Tieren.*
Hier kann der Bulle ganz intern
so viel er will verführen.

Sehr lang ist sein fast blondes Haar
an Nacken sowie Kehle.
Er hält sich für ganz wunderbar.
(So sind nun mal Kamele.)

www.wolfgang-reuter.com, 22. 07. 2018

* siehe Wikipedia: Trampeltier

p.s.: Weil das Oval Office in Washington kein Foto freigab, verwendete ich ein Bild von animals-digital.de.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Ja, ist da etwa jemand damit gemeint? Jedenfalls ist DER viel niedlicher, als der echte Trump. Und Tiere können mitunter viel menschlicher handeln als Menschen. Ein süßes Gedicht, sehr gelungen.

Else08 (08.08.2018)

Jegliche Ähnlichkeiten mit lebenden Personen des öffentlichen Lebens sind in diesem Text... sehr treffend und großartig beschrieben.

Christian Dolle (04.08.2018)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Geschenk  
Neues vom Schneewittchen  
Schöne Berufe: Die Glaser (2)  
Schöne Berufe: Die Glaser  
Danke! (2)  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Eichhörnchen  
Novemberfreuden  
Nebelmädchen  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De