173


1 Seiten

Sachsens schöne Städte: Pirna

Poetisches · Amüsantes/Satirisches
Pirna – kleine Stadt von großem Reiz,
rühmst als Tor dich zur Sächsischen Schweiz.
Wo man auf der Elbe Dampfer fährt.
Auch die Altstadt gilt als sehenswert.

Über Pirna strahlt im Sonnenschein
seit Jahrhunderten Schloss Sonnenstein.
Auf den Marktplatz kommen Stadtfest feiern
Sachsen mit Berlinern und auch Bayern.

Wunderschön sieht Pirna heute aus:
Marktschiff-Brunnen, Canalettohaus ...
Nach dem Teufelserker musst du fragen;
denn hier lebt er noch, der Geist der Sagen.

Deine Gassen, Erker und Fassaden,
die zum Bummeln auch den Gast einladen,
wecken Träume und auch Fantasien,
wie die alte Kirche Sankt Marien.

Hast den Slogan dir gegeben:
Pirna – Sandstein voller Leben.

www.wolfgang-reuter.com, 07. 07. 2019

Bild: Marktplatz von Pirna 1753/54 (Bernardo Bellotto)
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Masken-Muffel  
Corona ...  
Ein Dichter?  
Hamster-Käufe  
Viecher-WG  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Ich fahr so schrecklich gerne Lift!  
Auf ein Neues!  
Verrückte Pflanzen: Scharfer Hahnenfuß  
Verrückte Pflanzen: Wiesenstorchschnabel  
Sachsens schöne Städte: Radebeul  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De