2


1 Seiten

Geburt in der Sauna

Amüsantes/Satirisches · Kurzgeschichten
Du, ich hab das Baby in der Sauna gelassen!

Ja, ok.

Wo hast Du das Duschbad? Ach hier, schon gut.

Petra?

Ja?

Was für ein Baby?

Na, ich war doch schwanger!

Warst Du?

War ich!

Von mir?

Du Dummerchen, natürlich!

Aber komisch, dass ich nichts gemerkt habe.

Ich hab es Dir doch gesagt?

Wann denn das?

Beim Joggen.

Aber da höre ich doch immer Discman.

Autsch.

Ja, autsch. Was ist es denn?

Was ein Baby ist?

Nein, ist es ein Junge oder ein Mädchen?

Keine Ahnung, meine Sanduhr war ja abgelaufen und die Zeit soll man ja nicht überschreiten. Da bin ich dann raus.

Und die Nabelschnur?

Die hab ich an den glühenden Kohlen zerschnitten.

Ihh. Du hättest doch rufen können!

Und dann?

Ja, dann hätte ich ne Schere mitgebracht oder so.

Oder so, oder so und um diesem „Oder so“ aus dem Weg zu gehen hab ich dich auch nicht gerufen.

Ach nu hör aber auf. Du stellst mich hier mal wieder vor den Lesern hin als wenn ich der totale Blödmann bin.

Die Leser sind mir egal und Dir sollten sie auch egal sein. Jetzt sollte für dich das Baby an oberster Stelle stehen.

Tut es doch, tut es doch.

Ja, das sehe ich. Du wirst doch sicher gleich Deine Sachen packen und abhauen.

Quatsch, dass ist doch mein Haus hier.

Ach, jetzt willst Du einer alleinstehenden Frau mit Kind das Haus unterm Arsch wegziehen?

Was ist denn los? Bist Du schwanger? Oh entschuldige, dass ist mir so rausgerutscht.

Ja, mir ist da auch was rausgerutscht.

Nu hör auf. Vielleicht sollten wir mal nach dem Baby schauen.

Brauchen wir nicht. Ich hab es doch in der Sauna gelassen.

Und?

Na, die Finnen sagen doch, dass die Sauna eine zweite Gebärmutter ist.

Nicht zu heiß?

Nein, nicht zu heiß. Sonst hätte er ja was gesagt.

Er?

Ja oder sie.

Hoffentlich ein Junge!

Ach, ist doch egal.

Dir vielleicht. Wollen wir mal gucken?

Glaubst Du, es will gestört werden?

Wir können ja mal.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Sorry, aber darüber kann ich nicht lachen. Das Wunder der Geburt als so etwas oberflächlich Nebensächliches darzustellen, ist menschenverachtend. Tut mir leid, aber das ist meine Meinung.
Christa


CC Huber (16.02.2006)

Wunderbar verrückt diese Situation, mein Kind hätt ich aber nicht in der Sauna kriegen wollen, ob mir die Finnen da jetzt böse sind???

Marion Lady Aline (16.02.2006)

das muss mal gesagt werden

rosmarin (16.02.2006)

ist doch unterste schublade, hat weder etwas mit satire noch mit humor, noch mit sonstwas zu tun. ist einfach nur peinlich.

rosmarin (16.02.2006)

Mal wieder sau geil! xD

Benedikt Behnke (16.02.2006)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De