1 Seiten

Kontinuität ist angesagt

Romane/Serien · Nachdenkliches
Kontinuität ist angesagt in Mir und Meiner Weise, Gegenwart, Gesetzestreue, Gutmütigkeit wie Gnadenlosigkeit zu pflegen. Engel wahren Lebens Bin Ich, ebenso wie rabenschwarzer Mentor, Radiant und Musikant der Todgeweihten im Entsetzen ihrer Augen. Das Lebendige mach Ich süss und warm, das Lebelose bitterkalt und schneebedeckt und schwer.
Gewaltig sind die Pläne, die Ich Mir fürs Reich der absoluten Unbeschwertheit und Unendlichkeit zurechtgelegt, derweil sie Mich wie eines Rosenschimmers Grazie und Glamour sanft und liebevoll berühren. Geständig Bin Ich Mir der Kräfte des Atoms, wie jener des beseelten Äthers, die das All in ihrer Blütenpracht und Anerkennung heischenden Bewegtheit virtuos beleben. Mein Handwerk ist darin ein jedem Handel überlegen und gebärdet sich in einer Art und Weise, die noch jede Rücksicht, Zagheit, Toleranz und Pietät zum vornherein negiert, um akkurat und selbstgewiss zum Ziel und Ende zu gelangen.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Wir gehn und gehn hinaus, uns selbst zu suchen  
Das Priesterliche meidet es, das Kleid der Brünstigkeit zu tragen  
Eine Herzensweihe und ein Rätsel, eine Trunkenheit der Sinne  
In diesen heil`gen Hallen kennt man die Rache nicht  
Aus dem Sondersein erwachen will deine Seele  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De