202


1 Seiten

Sachsens schöne Orte: Das Zittauer Gebirge

Poetisches · Amüsantes/Satirisches
Das Zittauer Gebirge ist
beliebt bei Kurgast und Tourist.
Und wer nicht so gut laufen kann,
der fährt halt mit der Schmalspurbahn.

Aus München, Hamburg und Berlin
zieht es die Städter zum Oybin;
denn hier gibt's Frischluft immerfort,
in manchem schönen Luftkurort.

Die Nonnenfelsen muss man sehen,
durch's Felsentor am Töpfer gehen.
Und wer mal kurz nach Zittau fährt,
merkt: Zittau ist 'ne Reise wert.

In Sachsens südöstlichem Zipfel
ist der Berg Lausche höchster Gipfel.
Und Tschechien liegt gleich nebenan,
was man vom Hochwald sehen kann.

Das Zittauer Gebirge gilt
als Ort, der Urlaubshunger stillt.

www.wolfgang-reuter.com, 01. 05. 2018

Foto: Felsentor auf dem Töpfer (TGG Naturpark Zittauer Gebirge / René Pech)
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Das ist auch eine wunderschöne Perle Sachsens, die du
in Wort und Bild stimmungsvoll in unsere Herzen
getragen hast! Ich verreise dieses Wochenende übrigens
zu einer anderen Perle, nämlich zur "Perle der Lausitz"
ins südbrandenburgische Spremberg zum Heimatfest,
wo am Sonnabend das Schlagerjuwel der Lausitz ihren
Auftritt hat!
LG. Michael


Michael Brushwood (08.08.2019)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Ein Dichter?  
Hamster-Käufe  
Viecher-WG  
Mutter Natur  
Kakteen-Liebe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
An die beste Freundin  
Ein Rot im Grau   
Warum es keine Eisenwürmer gibt  
Ein Specht  
Sicher ist sicher  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De