272


1 Seiten

An den besten Freund

Poetisches · Amüsantes/Satirisches
Wenn die Sonne mal nicht scheint,
brauch ich dich, mein bester Freund!
Du hilfst, ohne viel zu fragen,
mir in allen Lebenslagen:

Ob mir Werkzeugteile fehlen,
ob mich Ehe-Sorgen quälen,
ob ich nachts mich mal betrinke,
ob in Schulden ich versinke,

ob ich einen Sportclub suche,
ob ich eine Reise buche,
ob mein Auto mal nicht startet,
ob der Zahnarzt auf mich wartet,

ob im Lotto ich gewinn,
ob ich einmal traurig bin,
immer unterstützt du mich,
du bist wie mein zweites Ich.

Läuft's mal besser, läuft's mal schlimmer:
Unsre Freundschaft - die hält immer.

www.wolfgang-reuter.com, 03. 02. 2015
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Viecher-WG  
Mutter Natur  
Kakteen-Liebe  
An die beste Freundin  
An Opa  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Wie ein Haderlump Weihnachten die Erde rettete 1.2  
Weihnachten in Marpingen  
Montalcino (In den Hügeln der Montagnola)  
Vom Mädchen, das seine Familie verlor  
Eingesperrter Weihnachtsmann   
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De