Corona

Daniel Freedom, 26.01.2021
  Corona und kein Ende in Sicht…

Auf was wir so alles verzichten:
Auf Gemeinsamkeit, auf soziale Kontakte, auf Berührungen, auf Gespräche, auf Austausch, auf gemeinsames Lachen, auf gemeinsames Erleben, auf Kultur, auf Sport, auf Hobbies, ein Lächeln hinter der Maske, Umarmungen…
St. Martin, Halloween, Kirmes, Volksfeste, Ostern und Ostermärkte, Weihnachten, Silvester, Fasching, Sport, Konzerte, Geburtstagsfeiern, Familien, Freunde

Was wir tun:
Uns an die Regeln halten, Arbeiten gehen, Abstand halten, Maske tragen, AHA und AHA Trallala einhalten.
Masken im Freien tragen, Verzicht.
Überall Lockdowns, Regeln, Verbote.

Was bekommen wir dafür, dass wir verzichten und uns an die Regeln halten:
-Vorwürfe, Anstiftung zum Denunziantentum, Totschlagargumente, Wut, Hass, Schuldzuweisungen, als Mörder bezeichnet zu werden.
Das Virus tötet Menschen, nicht die Kinder, die draußen Fußball spielen!
-Nachfragen verboten! Kritisch sein – verboten! Verharmloser, Leugner!

Egal wo, Frankreich, Italien, Spanien, Schweden, Deutschland, USA – Zahlen steigen!

Ja es geht uns immer noch gut – sehr gut, ja und es gab Zeiten, da ging es den Menschen schlechter. Korrekt aber darf ich deshalb nicht mehr selbst denken, kritisch sein und hinterfragen? Darf ich nicht mehr sagen, wenn etwas völlig sinnlos ist? Wird mir das verboten, nur weil es anderen Menschen schlechter geht oder ging? Jammern auf hohem Niveau – natürlich aber alles hinnehmen, ertragen und Grundrechte beschneiden lassen ohne zu hinterfragen? Und warum werden diese Grundrechte beschnitten, wenn es uns denn so gut geht?
Ja wir Bürger haben geliefert (allem Unken zum Trotz, gehen die Zahlen zurück) und trotzdem wird man als Mörder bezeichnet, wenn wir mit unseren Kindern Schlitten fahren gehen – dann frag ich mich was läuft hier falsch. Und das sind nicht die Menschen die rausgehen und leben! Es ist nicht leicht Millionen Menschen dazu zu bringen, auf alles Mögliche zu verzichten damit unsere Krankenhäuser nicht überfüllt sind aber diese Millionen Menschen halten sich an die Regeln obwohl sie gesund sind, das Virus nicht sehen, keine Angst haben und haben müssen. Darüber wird nie geredet. Die allermeisten Menschen sind vorsichtig und halten sich an die Regeln, auch wenn sie nicht immer Sinn haben oder nachvollziehbar sind und das ist für mich sehr erstaunlich.
Und was haben unsere Politiker und die sogenannten oder selbsternannten Experten geleistet in den letzten 10 Monaten?
Schutz der alten Menschen und Altenheime? Schutz der Altenpfleger und Pflegerinnen?
Ausbau der Krankenhauskapazitäten mit entsprechendem Personal?
Schnelltests, Pläne, ein Fahrplan, irgendeinen konstruktiven Plan?
Konzepte für Schulen und Kindergärten? Konzepte für Lüftung, technische Hilfsmittel, digitale Lösungen? Lösungen für Kinder und Eltern?
Nachverfolgung der Kontakte durch die Gesundheitsämter? 80% nicht nachvollziehbar? Wie kann das sein, wenn da tausende von Menschen arbeiten? Die Corona-App ein Rohrkrepierer und alles wird einfach hingenommen, es ist halt so!
Nein, im Blindflug durch die Krise, ohne Konzept, ohne Strategie!
Söder – viel Gerede – kein Konzept! Neuer Feind - eine imaginäre RAF. Warum? Ablenkung vom eigenen Versagen? Oder gleich wieder mal etwas in der Hand zu haben, um Kritiker mundtot zu machen?
Lauterbach – viel Gerede – kein Konzept und ein brandgefährlicher Mensch!
Corona Guru Drosten – viel Gerede – kein Konzept und das schlimme ist, jeder Satz von diesem Menschen wird als Fakt in den Medien geliefert ohne Nachfrage, ohne Kritik ohne Nachweise.
All diese Menschen spielen sich gerne als Retter auf, als Guru, als Prophet. Sie haben zwar keine Lösungen aber Verbote und Anschuldigungen, die nicht einmal nachvollziehbar, denn bewiesen sind.
Okay unsere Politiker haben sehr viel Geld ausgegeben, das nicht da ist, und das ihnen nicht gehört! Und viele Generationen werden dieses Geld wieder einbringen müssen!
Sie haben sich auf ihren vermeidlichen Lorbeeren im Sommer ausgeruht aber nach dem Hochmut und der Arroganz kommt meist ein tiefer Fall und der hält jetzt schon seit Oktober an.
Und jetzt ist man nicht in der Lage Impfstoff zu besorgen, der in Deutschland hergestellt wird und wofür man sehr viel Geld ausgeben hat. Aber schon wird über Impfzwang, Impfverweigerer und Vorteile für Geimpfte gefaselt. Man muss zuerst mal den Impfstoff für alle bereitstellen, bevor man solche Aussagen macht und davon ist man noch weit entfernt! Und selbst wenn man geimpft ist, kann man immer noch Überträger sein! Also hört auf zu Faseln ihr Merkels, Söders, Lauterbachs und Co. Macht eure Arbeit und hört auf das Land zu spalten! Seit Beginn der Pandemie hat unsere Regierung nur auf eines gesetzt, die Impfung, weil sie sonst keine Lösung hatte. Und jetzt wo diese Impfungen möglich sind, passiert das absolute Desaster. Kann mir das einer erklären?
Die Bevölkerung hat schon lange geliefert – nur ihr nicht.

Und selten habe ich einen so schlechten Journalismus erlebt, wie in Zeiten von Corona. Kein Nachhaken, keine Kritik, voll auf Linie gebracht und seit zehn Monaten Statistiken am Veröffentlichen, von denen keiner etwas hat, außer der Angst, die immer weiter und weiter verbreitet wird.
Zerstörte Existenzen, geplatzte Träume und Hoffnungen, zerstörte Familien, verstörte Kinder, eine Welt voller Angst ist uns geblieben und täglich werden wir damit bombardiert. Es ist im Moment schwer Abstand zu bekommen und sein Lächeln und seine Gutmütigkeit zu behalten!

Was haltet Ihr so von dem ganzen Corona-Geschehen in Deutschland und dem Rest der Welt?
   
 
zurück zur Rubrik Allgemein  antworten
Antworten entfalten  Alle Antworten
Antworten entfalten rosmarin
12.04.2021 - 10:34:50
Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
 Forum: Allgemein
Corona
Frühlingsrubrik
Winterrubrik 2019
Einfache Frage: Wird es im Dezember eine Weihnachtsrubrik geben
Herbstrubrik 2019
Unser Gästebuch verkommt langsam zur Werbefläche
Hallo ihr lieben Leser, Schreiberlinge und Autoren allerseits
Winterrubrik
Herbstrubrik
Doska und Palifin
 
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.cc
www.gratis-besucherzaehler.de