11


2 Seiten

Testphase der neuen Webstories Seite.

Aktuelles und Alltägliches · Kurzgeschichten
Wir freuen uns euch mitteilen zu können das die Testphase der neuen Webstories Seite am Donnerstag, den 10.10.2013 beginnt.

Für alle Interessierten: Bitte die ausführliche Info aufmerksam durchlesen.

Testphase bedeutet, das einige Funktionen der Seite zwar schon vorgesehen, unter Umständen aber deaktiviert sind (ausgegraut, oder mit einem "In Arbeit" Hinweis versehen), andere Funktionen (Forum und Gästebuch) fehlen völlig und verweisen auf die alte Webstories Seite. Auch ist es nicht unwahrscheinlich das manche Funktionen noch fehlerhaft arbeiten.

-----

Wichtiger Hinweis zu den Klappentext Stories / Inhaltsangaben:
Bitte nennt eure und die von uns erstellten Inhaltsangaben entsprechend dem Typus des Buches / der Serie um. Eine Inhaltsangaben-Story könnte dann zum Beispiel statt "Meine Geschichte - Inhaltsangabe" folgend heissen: "Meine Geschichte - Fantasy Roman", oder "Dies und das - Inhaltsangabe", dann "Dies und das - Kurzgeschichtensammlung". Entsprechendes gilt auch für Leseproben und kommerzielle Werke. Wir behalten uns das Recht vor, ab Donnerstag Inhaltsangaben nach Sichtung des jeweiligen Klappentextes selber umzubenennen und dann noch leere Inhaltsangaben zu entfernen und entsprechend verknüpfte Geschichten in die Rubrik "Kurzgeschichten" zu verschieben.

----------

Zum Redesign:
Wir haben uns vorerst hauptsächlich darauf konzentriert die "Leseansicht" eurer Geschichten ansprechender zu machen, ganze Bücher und Reihen gesondert hervorzuheben und vor allem die Übersichten und Vorschläge für interessante Geschichten völlig neu zu überdenken und zu gestalten.

Solange die Ansicht nicht manuell auf Teilbereiche eingeschränkt und eigene Sortierungen ausgewählt werden, schlägt Webstories nun von alleine viel Lesefutter vor (bei jedem Klick auf "Lesefutter" oder den "Stories" Menüpunkt, ca. 100 Stories), die Auswahl erfolgt nach Zufall, kombiniert mit verschiedenen Bewertungskriterien (Punkte, Kommentare, Aktualität von Kommentaren, Anzahl gelesen, etc.). Geschichten mit Bildern werden der Übersicht geschuldet bevorzugt (80 der Stories nur mit Bild).

Ein weiteres Hauptaugenmerk haben wir auf die Autorenprofile gesetzt. Die Userprofile und eure Autorenansichten haben jetzt viele neue Funktionen und sollen den Autoren eine gute Möglichkeit bieten sich selbst bei den Lesern bekannt zu machen. Weiter könnt ihr durch Favourisierungen, Freundschaften und Auszeichnungen von Stories, Autoren zu einer besseren Platzierung verhelfen, und bekommt auch Neuigkeiten und Stories von entsprechenden Autoren vorgeschlagen, so dass ihr dann vermutlich weniger Zeit braucht um beim nächsten Webstories Besuch für euch interessante Geschichten zu entdecken.

Im Laufe der Woche werden wir unter diesem Profil noch weitere Hinweise als Geschichten veröffentlichen, die ihr unbedingt lesen solltet. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße

Euer Emediacreation Team.

---

EMC | Berlin - Communication Concepts & Design
www: http://www.emcberlin.de
mail: mail@emcberlin.de
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Hallo Stefan, danke für die schnelle Antwort. Es freut mich, wenn wieder mal was passiert auf der neuen Seite, da ich auch denke, dass hier einfach mehr Möglichkeiten bestehen für Leser und Schreiber und sie einfach interessanter ist. Klar steckt da viel Arbeit dahinter und so was geht nicht von heute auf morgen.

Daniel Freedom (13.08.2014)

Aktuell wird wieder an der neuen Seite gearbeitet.

Wir wollten allerdings vermeiden, dass nach der langen Pause wieder nur häppchenweise Veränderungen veröffentlicht werden.

Innerhalb der nächsten wenigen Wochen, bzw. in einigen Tagen werden wir die neue Version unter Beta.webstories.eu Online stellen und diesmal sollen die Bereiche Stories, Autoren und euer Benutzerprofil mit allen Funktionen zur Verfügung stehen.
Die Bereiche Forum und Webstories Gästebuch werden, aufgrund der verfügbaren Zeit, erstmal außen vor gelassen.

An vielen Stellen der Seite stehen aktuell bereits Hilfe Hinweise, jedoch noch ohne Funktion. Die Hilfe Funktion haben wir bereits fertig gestellt. Genauso wie die meisten Eingabemöglichkeiten für eure Profildaten, vor allem für die neuen Informationen. Die Funktionen zu den Stories, also "Punkten", "Zu Favoriten", "Kommentare schreiben" sind auch schon fertig.
Es fehlt jedoch noch einiges, vor allem Eingabemasken.

Hinsichtlich der Veröffentlichung von Stories, Büchern und anderen Inhalten, wollen wir eine neue Herangehensweise etablieren. Es wird sogenannte Assistenten zum veröffentlichen geben, dass heisst ihr habt dann kein großes langes Formular, bei dem alles vollständig sein muss, bevor ihr veröffentlicht, sondern es wird nach jedem Detail gefragt.
Dazu wird ein Erklärungstext geliefert, was die Eingabe bedeutet / bewirkt und dann gelangt ihr mit "Weiter" zur nächsten Frage. Nicht benötigte Informationen kann man dann zusätzlich mit "Überspringen" leer lassen, oder stets "Abbrechen" auswählen.

Außerdem wollen wir für die wichtigsten Grundfunktionen Bildschirmvideos liefern, auf denen wir zeigen wie man was macht.

Es ist jedenfalls noch eine Menge Arbeit da, aber wir hoffen dann endlich auch eine größeres Interesse bei den vorhandenen Webstories Usern hervorzurufen. Die Analyse von Suchmaschinenanbietern zeigen jedenfalls, dass neue Benuzter sehr oft die neue Seite verwenden, sich aber über die Umleitung zur alten Seite nicht für die neue Seite registrieren... das ist vielleicht auch tatsächlich etwas kompliziert in dieser Form.
Wir hoffen mit den neuen Funktionen einen Anreiz dafür zu schaffen, denn ohne Anmeldung sind keine Bewertungen möglich und die braucht Webstories um zu funktionieren.

Insgesamt bedeutet das aber eigentlich nur, dass wir weiterhin um Geduld bitten müssen.


Stefan Gerlinger (13.08.2014)

Also ich bin ja eigentlich begeistert von der neuen Seite und den neuen Funktionen, wenn sie denn mal alle funktionieren würde. Also wann geht´s weiter?

Daniel Freedom (13.08.2014)

Vielen lieben Dank für diesen lieben Kommentar. Es freut uns das ihr so verständnisvoll seid.
Wir haben leider momentan sehr viel zu tun, aber es wird sehr bald weiter gehen, versprochen.


Stefan Gerlinger (20.03.2014)

Herzlichen Dank für die vielen geleisteten Arbeitsstunden, die ihr für uns investiert. Auch wenn es mal eine Weile stagniert und nicht mehr vorangeht ... so ist es doch euer Verdienst, dass es die Webstories noch immer gibt nach so vielen Jahren.
Vielen lieben Dank
Herzgruß ♥ Ursula


kalliope-ues (20.03.2014)

Hallo an alle Webstories Nutzer,
wir wollten uns an dieser Stelle dafür entschuldigen das solange keine Veränderungen an der neuen Seite vorgenommen wurden.
Das wird sich jedoch noch bis zum Wochenende ein kleines Bisschen und nächste Woche umso mehr ändern.

Immer wenn eine Funktion ergänzt wurde, findet Ihr das nun auf der Startseite der Beta-Seite.

Viele Grüße


Stefan Gerlinger (07.11.2013)

Nein, dass siehst du ganz und garnicht falsch. Es liegt aber nur daran, dass wir uns noch nicht ganz schlüssig sind, wie die Editierfunktionen eingebunden werden sollen. Ich lade aber gleich mal eine Arbeitsversion hoch, in der ihr schonmal eine Idee haben könnt, wie die Editiermöglichkeiten aussehen werden. Allerdings nur die Sicht auf den Privatbereich. Alle Editierfunktionen werden auch noch in euer Profil eingebunden. Die Funktionen sind allerdings noch leere Hüllen und werden in den kommenden Tagen nach und nach mit Funktionen hinterlegt.

Stefan Gerlinger (15.10.2013)

Auch ich bin schon fleißig am stöbern und testen. Bisher gefällt mir die neue Seite recht gut. Einge Dinge sind ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber sagt mal, kann man auf der neuen Seite seine Texte gar nicht pflegen, heißt sie ändern und umbenennen, löschen und ähnliches?? Oder stell ich mich einfach nur so doff an, dass ich das nicht finde?

Außerdem hab ich eine kleine Kritik: Man kann sich ja auch auf der neuen Seite eine Liste aller Geschichten eines bestimmten Autoren auf dessen Profil anzeigen lassen. Leider ist diese aber nur nach Wertungen, sprich Punkten geordnet. Das finde ich persönlich nicht so schön. Es wäre schön, wenn man sich diese Liste auch nach Datum sortieren lassen könnte.

Es freut mich übrigens sehr, dass ihr die alte Seite erhalten wollt. Das gibt Sicherheit.

Liebe Grüße an euch


Tis-Anariel (15.10.2013)

Ach und nochwas: Es ist inzwischen garnichtmehr nötig, dass ihr die Klappentext Stories "Inhaltsangabe" nennt, dass war nur zu Anfang für uns, da wir etwa 340 Inhaltsangaben nachpflegen mussten und man schnell erkennen können sollte, welche Stories von euch bereits als solche Gedacht sind und welche wir schon angelegt haben.

Inzwischen nennt eure Inhaltsangaben am besten so, dass in den "Bücher / Reihen" Übersichten ein aussagekräftiger Titel erscheint, wie z.B. "Die F-Akten - SciFi Roman", auch wenn das jetzt vielleicht grade garnicht so gut passt, soll auch nur als Beispiel dienen.


Stefan Gerlinger (15.10.2013)

Nein, du hast alles richtig gemacht. Momentan gibt es noch keine Möglichkeit die Zuordnung selber herzustellen.

Wir zermartern uns hier grad ein bisschen den Kopf wie wir die neuen Funktionen einbringen. Vermutlich werden wir doch einen Privatbereich, wie bei der alten Seite, erstellen. Einige Optionen kann man dann sowohl über das eigene Profil machen, als auch im Privatbereich. Aber das gehört ja eigentlich garnicht hier her.

Wenn du einen kleinen Moment Geduld hast, erstellen wir gerne für dich die Zuordnung.

Das gilt auch für alle anderen Benutzer: Wenn bestimmte Eingabemöglichkeiten auf der neuen Seite fehlen, dann machen wir das gerne für euch, direkt in der Datenbank.

Es sind noch einige Sachen offen, so das sich das noch nicht lohnen würde, aber wir wollen die Tage einen Screencast machen, in dem wir die neuen Funktionen ein wenig erklären und es wäre schön, wenn wir dann Beispiele zeigen könnten, wie das dann nachher aussieht.

Momentan bräuchten wir z.B. auch noch jemanden für den wir Produkte mit Kauflinks erstellen können um zu zeigen wie und wo überall eure Kauflinks auftauchen, wenn ihr für eine Reihe eine Kaufmöglichkeit anbietet.
Die Mutigen bitte voran und hier posten, welche Story und auf welcher Plattform es das Produkt dann zu kaufen gibt.

Und bitte nutzt die Chatfunktion unten rechts auf der Beta-Seite, da könnt ihr direkt mit einem von uns (zumindest Daniel und ich Stefan sind jeden Tag von ca. 09:00 bis 19:00 Uhr anwesend, dann gibt es noch Paul der hier die Datenbankanpassungen macht, aber meistens in der Uni ist) sprechen und wir können euch direkt weiter helfen.


Stefan Gerlinger (15.10.2013)

ich teste fleißig, konnte mich einloggen und auch gucken. sehr schönes layout, wie ich finde. da hat man ja total viele möglichkeiten. mal schauen, was und ob... ;-)
ich hatte nur probleme mit der zuordnung meiner romame/serien, allerdings nur bei denen, die ich selber verfasst habe, nämlich:

Die F-Akten - Inhaltsangabe
Romane/Lange Texte · Amüsantes/Satirisches

und

TOPP, die Wette – Der Anfang... - Inhaltsangabe
Romane/Lange Texte · Romantisches

hab ich die falsch zugeordnet als romane/lange texte? hätte ich besser gar nix in "rubrik" anklicken sollen? man weiß ja, alter hund lernt schwer neue tricks. ;-)

lieben gruß an euch!


Ingrid Alias I (15.10.2013)

Ja, aller Einträge und Veränderungen sind immer auf beiden Seiten zu sehen.

Nur neue Funktionen wie die Story Favouriten und Autor Favouriten sowie andere neue Funktionen die man nur auf der neuen Seite wählen kann, werden vorerst nur auf der neuen Seite angezeigt.


Emediacreation (Seitenbetreiber) (13.10.2013)

Guten Abend. Auch ich habe mir die neue Seite schon angesehen und werde mich da nach und nach zurechtfinden. Ich finde es aber ausgesprochen toll, dass beide Seiten erhalten bleiben. Die jetzige Seite halt halt so eine Vertrautheit irgendwie, gerade weil man sich hier so lange getummelt hat. Nichts desto trotz sind Veränderungen nie verkehrt und ich bin nach wie vor gespannt.
Aber wenn ich das richtig verstehe: Sind z.B. Texte oder Kommentare direkt auch auf beiden Seiten, wenn ich diese poste oder auf der Seite, auf der ich mich eingeloggt habe? Ich bin allgemein immer wieder erstaunt, was alles im Technischen so möglich ist. Ich habe zwar selbst mal an einem Homepageseminar teilgenommen, aber da lernt man natürlich nicht all diese Funkionen und technischen Feinheiten auf einen Schlag und es ist sicherlich sehr aufwendig und dafür danke ich den Zuständigen.


Sommertänzerin (13.10.2013)

Danke für die ausführlichen Erläuterungen. Der Fehler lag an mir: Ich hatte fortwährend eine Leertaste im Namen vergessen (denn vorher hatte ich mich ja nicht mit Benutzernamen eingeloggt, sondern durch gewohnheitsmäßiges Anklicken des gespeicherten Links). Jetzt komme ich auch auf die neue Seite und arbeite mich langsam hinein.

Michael Kuss (13.10.2013)

Ach und nochwas. Wir haben nur so mutig, so viel verändert, da wir beide Seiten parallel behalten wollen. Wer sich auf der neuen Seite nicht zurechtfindet kann einfach die alte Seite weiter benutzen können. Beide Seiten haben die selben Daten als Basis. Für die neue Seite gibt es lediglich einige Datenfelder mehr.

Emediacreation (Seitenbetreiber) (13.10.2013)

@Michael: Dein Benutzername und dein Passwort haben sich nicht geändert. Die Anmeldedaten kommen aktuell noch aus der gleichen Datenbank.

Wenn die Seite eine Weile stabil läuft, werden wir eventuell eine zweite Verifizierung eurer Daten einfordern, da wir in der Datenbank einige 100 tote email Adressen haben.
Wenn also Geschichten kommentiert werden, deren Autorenmail nichtmehr funktioniert, oder eine Rundmail geschrieben werden soll, dann freut sich unser Provider natürlich nicht sehr, da die meisten Mails zurück kommen, dass sind bei 4 stelligen Benutzerzahlen irgendwann richtig viele Daten. Aber das soweit erst mal nur für die Zukunft.
Aktuell: Gleicher Username, gleiches Passwort, da gleiche Datenbank.

Zum Thema zurechtfinden: Wichtig ist das du angemeldet bist, dann tauchen rechts deine persönlichen Informationen auf. Die meisten Eingabe und Änderungen steuerst du über dein Profil, diese Eingabemöglichkeiten sind allerdings noch nicht ganz fertig.

Auf der linken Seite findest du immer ein "Bereichsmenü". Im Bereich Stories ist es so ziemlich das gleiche wie auf der alten Webstories Seite.
Hinzugekommen ist nur der oberste Punkt "Lesefutter". Diesen kann man immer wieder klicken und er liefert immer neue Empfehlungen.
Hinzugekommen, aber ähnlich aufgebaut ist das Bereichsmenü im Bereich Autoren. Der oberste Punkt liefert Empfehlungen. Der zweite Punkt ist deine Community ( noch nicht fertig, daher mehr dazu später) der Rest ist für eine detaillierte Vorauswahl.
Die Bereichsmenüs für Forum und WS-Treff werden ähnlich aufgebaut. Der erste Punkt ist immer eine automatische Option die euch eine möglichst sinnvolle Auswahl des jeweiligen Bereichs liefert.

Zu der Bevorteilung von Bildern haben wir uns viele Gedanken gemacht. Aktuell sind die Benutzer dieser Plattform meist selber auch Autoren. Eigentlich sollte die Mehrzahl der Benutzer aber aus Lesern bestehen. Wir haben zu Anfang sehr viel herum experimentiert und das Durchsuchen von langen reinen Text-Listen findet der "nur Leser" Typ eher uninteressant.
Die meisten Benutzer möchten als erstes viel zu sehen bekommen (am liebsten schön bunt, aber gegliedert).
Bilder können in Listenansichten auch helfen die Gliederungen schneller und besser erkennbar zu machen. Wir haben daher ein Platzhalter Bild für Geschichten ohne Bild entwickelt.

Da nur ca. 10% der Geschichten bebildert sind, entsteht so allerdings eine sehr durch das Platzhalterbild geprägte, je nach Platzhalter, aber aktuell sehr graue Seite. Wir wollen auch Werbung für Webstories machen, damit vor allem auch neue Leser zu uns/euch kommen, diese sollen ein möglichst ansprechendes Gesamtbild finden.
Ein weiterer Vorteil von Geschichten mit Bildern ist, dass sich der Autor mehr Mühe mit dem Veröffentlichen der Geschichte gemacht hat, was im Durchschnitt auch dafür steht, dass die Geschichte eine seiner hochwertigeren Geschichten ist.

Die Bilder werden auch nur beim Lesefutter bevorzugt. Aber wir danken schonmal für den Hinweis, vielleicht hängen wir unten tatsächlich noch mehr Rubriken mit Empfehlungen für Stories ohne Bild an.

Wir danken euch an dieser Stelle schon mal für eure Hinweise.

Und nicht vergessen, auf der Startseite der Testseite unten rechts ist eine orangene Blase und ein grauer Balken, dort könnt ihr direkt mit uns chatten, wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt. Bitte nutzt diese Funktion.


Emediacreation (Seitenbetreiber) (13.10.2013)

Hallo Michael, also bei mir funktioniert die Anmledung auf beiden Seiten und es sind auch alle Geschichten vorhanden. Es stehen nicht alle Funktionen zur Verfügung, wie Story oder Profil bearbeiten aber es funktioniert. Über das Aussehen kann man natürlich streiten und es ist wohl zum größten Teil eine Sache der Gewohnheit und wir werden uns schon reinarbeiten. Was mir persönlich nicht so gefällt, ist die Sache mit den Bildern, da wird mir irgendwie zu viel Wert darauf gelegt aber sonst hab ich jetzt nichts Negatives entdeckt.

Daniel Freedom (13.10.2013)

Ich muss ganz ehrlich gestehen: Bei dem neuen Design blicke ich überhaupt nicht durch. Auf der neuen Seite kann ich mich nicht mehr unter meinem alten Benutzernamen einloggen (bzw. mein Passwort wird nicht mehr akzeptiert); ixh befürchte also, dass ich mich neu registrieren muss, was gleichbedeutend mit dem Verlust von über 70 bisher veröffentlichten Manuskripten wäre. Wie machen es denn die anderen? Bitte Hilfe oder Aufklärung per Email-Nachricht an kus.info@gmx.com

Danke, Michael


Michael Kuss (13.10.2013)

Der Sommer ist zuende. Ich bin nach langer Zeit mal wieder hier. Und was sehe ich? Die Seite soll ein neues Gewand bekommen. Das Disign sieht wirklich sehr ansprechend aus. Da bin ich doch dabei. Lesefutter gibt es in der Zwischenzeit ja auch mehr als genug. Ich wünsche jedenfalls gutes Gelingen und viele Leser.

rosmarin (11.10.2013)

ich glaube, so eine große veränderung ist nicht auf anhieb zu schaffen, ihr wisst ja: rom ist auch nicht an einem tag... ;-)
aber es hat ein gutes: die vorfreude dauert länger.


Ingrid Alias I (10.10.2013)

Ich freue mich auch schon auf das neue Desing. Bin schon ganz gespannt.

Tis-Anariel (10.10.2013)

Aufgrund technischer Probleme verzögert sich der Launch
ein wenig nach hinten! Wir arbeiten aber mit Hochdruck
daran!


Daniel Specht (10.10.2013)

Heute um 0:00 wird auf der aktuellen Titelseite der Link zur Testseite veröffentlicht.

Emediacreation (Seitenbetreiber) (09.10.2013)

Ebenfalls grünes Licht von mir- auf ein Neues. Ich drücke die Daumen, dass euch euer großes Projekt gelingt. Wann genau, also zu welcher Uhrzeit, soll`s denn wirklich losgehen?
Es grüßt euch Jochen


Jochen (09.10.2013)

Ich schließe mich an. Schön, dass ihr es endlich wahr gemacht habt. Her mit der tollen Seite. Kann es kaum erwarten darin herumzustöbern.
Die allerbesten Grüße an euch


Petra (09.10.2013)

Von mir gibt s auch grün, denn eine Verbesserung von WebStories war wirklich mal nötig.

Marco Polo (09.10.2013)

Auch ich bin sehr neugierig auf den großen Tag! Wirklich aufregend!

Else08 (08.10.2013)

Eine tolle Idee, die mir ebenfalls zugesprochen hat! So bin auch ich schon mächtig gespannt auf das Neue!
LG. Michael


Michael Brushwood (07.10.2013)

Prima! Ich bin sehr gespannt.

Gerald W. (07.10.2013)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Warum Webstories?  
Serverumstellung  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Schattenmacht - Das letzte Licht -7-  
Ich habe allen Grund, ob dem Allherrlichen, das Ich Mir Bin, bewusst und hell herauszujubeln  
Herbstkrähen  
Die Ohnmacht aus Gewohnheit  
Die Augen des Magiers  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De