1 Seiten

"Ich Bin Es an dieser Stelle des Erscheinens".

Romane/Serien · Nachdenkliches
"Ich Bin Es an dieser Stelle des Erscheinens". Dies Erkennen schenkt uns ein Gefühl unendlicher Sicherheit. Alles erscheint richtig und gewollt, so wie es ist. Ein überragend grosser Wille lenkt in uns und allem die Lebensdinge zum Guten. Das Es in uns erlebt auch das Schmerzliche, das alles zur Vollendung führt. Indem wir Es sind, ist es vollkommen solidarisch mit uns. Und somit Bin Ich dich, und du, mein liebes Schwesterchen, bist Mich. Im Sein sind wir in eins verschlungen und beglücken uns im Liebsein jetzt und immer durch Äonenzeiten. Ja, das ordnet uns einander zu und lässt uns nimmer, nimmer fahren.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Eine Geschichte nicht von hier  
Das Bewusstsein, dass wir vollkommen sind  
Fürchte dich nicht, denn Ich Bin bei dir alle Tage  
Die Stille stillt den Hunger nach Elösung  
Im Glück der Stunde trag ich dir den Himmel an  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Koffer packen  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De